Leverkusen zeigt ebenfalls Interesse an Alidou

Faride Alidou könnte vom Hamburger SV zu Bayer Leverkusen wechseln.
News

News | Eintracht Frankfurt bezwang Bayer Leverkusen am Sonntagabend mit 5:2. Aufeinandertreffen könnten beide Parteien auch im Werben um Faride Alidou.

Leverkusen-Sportchef Rolfes beobachtet Alidou vor Ort

Faride Alidou (20) zählt zu den Entdeckungen der laufenden Zweitliga-Spielzeit. Während seiner acht Einsätze für den Hamburger SV brachte er es auf bereits sechs Scorerpunkte. Am gestrigen Sonntag leitete er das richtungsweisende 1:0 beim 3:0-Erfolg über Hansa Rostock ein.

Doch die Zukunft des pfeilschnellen Flügelspielers dürfte nicht im Norden liegen, denn sein Vertrag läuft im Sommer aus. Der kicker berichtete in seiner Montagsausgabe, dass eine Vertragsverlängerung als unrealistisch angesehen werde. Dazu hätten diverse Erstligisten bereits Interesse signalisiert.

 

Bereits bekannt waren die Ambitionen von Eintracht Frankfurt, die wohl auch gute Karten besitze. Ebenso blickt Bayer Leverkusen auf Alidou. Sportdirektor Simon Rolfes (39) habe ihn vor einer Woche beim Gastspiel in Hannover (0:1) vor Ort beobachtet.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Darüber hinaus gebe es weitere Klubs, die um den U20-Nationalspieler buhlen. Einige von ihnen erwägen eine ablösefreie Verpflichtung mit anschließender Rück-Ausleihe zum HSV. Eine durchaus nachvollziehbare Variante, denn die Entwicklung des noch längst nicht ausgereiften Alidou könnte durch eine weitere Spielzeit als Stammkraft weiter voranschreiten. Noch im Sommer gehörte er nämlich nicht einmal zu den Leistungsträgern der Hamburger Zweitvertretung.

(Photo by Joern Pollex/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

TSG Hoffenheim: Djiku-Verhandlungen stocken

TSG Hoffenheim: Djiku-Verhandlungen stocken

6. Juli 2022

News | Die Transferverhandlungen zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und Racing Straßburg über einen Wechsel von Alexander Djiku stocken derzeit. Trotz einer angeblichen Einigung zwischen den beiden Vereinen, steht die Entscheidung des Spielers noch aus. Djiku-Entscheidung steht noch aus Nach Kicker-Informationen stocken die Transferverhandlungen zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und Racing Straßburg für Verteidiger Alexander […]

90PLUS-Transferticker: Pogba-Transfer vor Abschluss, Gladbach will Sommer halten

90PLUS-Transferticker: Pogba-Transfer vor Abschluss, Gladbach will Sommer halten

6. Juli 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Werder Bremen | Füllkrug-Verkauf ist nicht ausgeschlossen!

Werder Bremen | Füllkrug-Verkauf ist nicht ausgeschlossen!

6. Juli 2022

News | Niclas Füllkrug gehörte zu den Gesichtern des Wiederaufstiegs von Werder Bremen. Doch sein Verbleib ist noch nicht abschließend geklärt. Werder Bremen: Füllkrug liegen vier Anfragen vor 19 Tore und acht Vorlagen steuerte Niclas Füllkrug (29) zum Bundesliga-Wiederaufstieg des SV Werder Bremen bei. Auch in der kommenden Saison spielt er in den Plänen von Ole Werner […]


'' + self.location.search