Mainz 05 | Auch das Augsburg-Spiel soll abgesagt werden

Der FSV Mainz 05 steht vor einer weiteren Spielabsage.
News

News | Aufgrund zahlreicher Covid-Erkrankungen fiel bereits das Heimspiel des FSV Mainz 05 gegen Borussia Dortmund aus. Besserung ist nicht in Sicht, sodass der Auftritt beim FC Augsburg auf der Kippe steht.

Mainz 05: Nur drei von 14 Spielern sind ohne Symptome

Der FSV Mainz 05 vermeldete einen großen Corona-Ausbruch, der zur Absage des Heimspiels gegen Borussia Dortmund führte. Einige Akteure soll es dabei hart getroffen zu haben. Nur drei von 14 sind symptompfrei, wie die Frankfurter Rundschau vermeldete.

Die Erkrankungen würden von leichten bis starken Erkältungen über Atembeschwerden bis hin zu einem Spieler reichen, bei dem eine umfassende internistische Untersuchung zwingend erscheint. Eine schnelle Rückkehr auf das Spielfeld scheint daher nur schwer möglich – und wäre aus gesundheitlicher Sicht höchst riskant.

 

Der Klub vertrete daher den Standpunkt, dass es mit Freitesten nicht getan sei, weshalb er bereits mit der DFL im engen Austausch stehe, um spätestens am Donnerstag eine Absage des für Samstag angesetzten Auswärtsspiels beim FC Augsburg zu erreichen.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Komplikationen könnte es dennoch geben, denn laut DFL-Statuten muss ein Spiel stattfinden, wenn einem Verein 16 Akteure, darunter mindestens neun Lizenzspieler und ein Torhüter zur Verfügung stehen. Bei Mainz 05 erlitten alle Schlussmänner eine Corona-Infektion. Sollten sie erneut nicht spielfähig sein, wäre eine Verlegung unumgänglich. Ähnliches gelte für den kommenden Mittwoch, wenn der BVB dann in Rheinhessen antreten soll. Vorstand Christian Heidel (58) wolle in Zukunft ohnehin eine Veränderung der Liga-Vorgaben erwirken.

(Photo by Alex Grimm/Getty Images)

 

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB | Edin Terzic folgt wohl auf Marco Rose

BVB | Edin Terzic folgt wohl auf Marco Rose

20. Mai 2022

News | Nach der unerwarteten Entlassung von Marco Rose berichten verschiedene Medien übereinstimmend über seinen Nachfolger als Trainer von Borussia Dortmund. Wenig überraschend soll es Edin Terzic sein.  BVB: Edin Terzic wohl neuer Trainer Edin Terzic (39) folgt wohl auf Marco Rose (45) und wird Trainer von Borussia Dortmund. Dies berichten übereinstimmend verschiedene Medien, unter […]

Der BVB entlässt Marco Rose: Keine gute Figur

Der BVB entlässt Marco Rose: Keine gute Figur

20. Mai 2022

Spotlight | Völlig überraschend hat der BVB am Freitag verkündet, dass Marco Rose und sein Trainerteam in der nächsten Saison nicht mehr die Geschicke an der Seitenlinie lenken werden. Der Verein gibt dabei keine gute Figur ab, findet Julius Eid. Marco Rose geht, neue Fragen kommen auf Nüchtern betrachtet muss man erst einmal die Fakten […]

Fix: Borussia Dortmund trennt sich von Marco Rose!

Fix: Borussia Dortmund trennt sich von Marco Rose!

20. Mai 2022

News | Paukenschlag in Dortmund! Borussia Dortmund und Marco Rose gehen ab sofort getrennte Wege. Das ist das Ergebnis einer Saisonanalyse, wie der Klub offiziell bestätigte.  BVB und Marco Rose trennen sich Nach nur einer Saison gehen Borussia Dortmund und Marco Rose getrennte Wege. Das gab der BVB heute offiziell bekannt. Diese Maßnahme ist das Ergebnis einer […]


'' + self.location.search