Mainz 05 | Ji vor Abgang – Hintertür für Quaison offen

News

News | Dong-won Ji könnte den 1. FSV Mainz verlassen und zum FC Seoul wechseln. Bei Robin Quaison ist eine Weiterbeschäftigung unwahrscheinlich – aber nicht ausgeschlossen.

Mainz hat Gehaltskosten im Blick – wechselt Ji nach Südkorea?

Wie die Bild berichtet, könnte Dong-won Ji (30) den 1. FSV Mainz 05 in den kommenden Tagen verlassen. Der Stürmer fehlte beim Trainingsauftakt, da er sich in Südkorea auf Vereinssuche befindet. Dort ansässige Medien berichteten bereits von einem Transfer zum FC Seoul. Christian Heidel (57), Sportvorstand von Mainz 05, bremste die Gerüchte: „Es gab noch keinen Kontakt zum Verein.“

 

In den kommenden Tagen soll der Transfer allerdings perfekt gemacht werden. Das würde finanzielle Entlastung für die Mainzer schaffen, denn mit seinem bis 2022 laufenden Vertrag soll Ji in Mainz zu den Besserverdienern gehören. Derzeit ist Heidel nämlich bestrebt, die Gehaltskosten des Kaders nicht zu stark ansteigen zu lassen.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Aus diesem Grund wurde auch der Vertrag von Robin Quaison (27) nicht verlängert. „Man muss auch mal sagen, das war jetzt prima, aber wir können nicht jeden Vertrag verlängern. Der Kader muss kleiner werden, wir können auch nicht 15 bis 17 Top-Verdiener haben. Deswegen gab es eine Entscheidung, dass wir Robin jetzt gehen lassen,“ so Heidel. Sollte der Spieler jedoch bereit sein Einbußen hinzunehmen, ist ein Verbleib nicht gänzlich ausgeschlossen: „Wenn Robin jetzt käme und sagen würde, er möchte doch bleiben, dann reden wir.“

Photo: Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hertha BSC an Reiss Nelson interessiert – Auch Linksverteidiger soll kommen

Hertha BSC an Reiss Nelson interessiert – Auch Linksverteidiger soll kommen

4. August 2021

News | Hertha BSC befindet sich weiter auf der Suche nach neuen offensiven Außenspielern und soll dafür Reiss Nelson vom Arsenal FC im Auge haben. Darüber hinaus soll ein neuer Linksverteidiger kommen. Nelson bei Arsenal kaum gefragt Selbst die Berliner Verantwortlichen machen keinen Hehl daraus: Hertha BSC benötigt dringend neue offensive Flügelspieler. Diese Position war […]

90PLUS-Transferticker: Bayern-Interesse an Sabitzer – Lukaku und Koundé zu Chelsea?

90PLUS-Transferticker: Bayern-Interesse an Sabitzer – Lukaku und Koundé zu Chelsea?

4. August 2021

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2021. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.      Photo by Imago

Werder bestätigt: Jojo Eggestein kurz vor Wechsel zu Royal Antwerpen

Werder bestätigt: Jojo Eggestein kurz vor Wechsel zu Royal Antwerpen

4. August 2021

News | Gerade von seiner Leihe zurückgekehrt, wird Johannes Eggestein den SV Werder Bremen nun endgültig verlassen. Es geht in die belgische Liga. Werder Bremen hatte Eggestein letzte Saison nach Linz verliehen Nach acht Jahren werden sich die Wege von Johannes Eggestein (23) und dem SV Werder Bremen endgültig trennen. Wie die „Deichstube“ berichtete, wird […]


'' + self.location.search