Michael Zorc: „England und Spanien sind im europäischen Wettbewerb enteilt.“

News

News | Michael Zorc spricht in einem Interview ausführlich über die Lage des deutschen Fußballs. Er erklärt, wieso die Lücke zwischen den deutschen und den englischen Klubs immer größer wird, was der BVB dagegen tun kann und gibt seine Einschätzung zur Zukunft von Erling Haaland.

Michael Zorc: „Die wirtschaftliche Situation können wir natürlich nicht wegdiskutieren“

Michael Zorc, Sportdirektor von Borussia Dortmund, gilt als einer der nüchternsten Analysten der deutschen Fußballlandschaft. Gegenüber dem „Kicker“ warnte er nun davor, dass der Nachteil der deutschen Klubs in den letzten zwei Jahren im Vergleich zu den internationalen Topklubs größer geworden sei. „Die wirtschaftliche Situation können wir natürlich nicht wegdiskutieren. Sie zwingt uns, aus Sicht zu fahren“, sagte Zorc. Besonders würden sich die fehlenden Einnahmen durch Zuschauer in den Stadien auswirken. Bis zu vier Millionen Euro pro Heimspiel würde der BVB weniger umsetzen. Dies wirke sich besonders im internationalen Vergleich nachteilig aus, denn die Stadien in anderen Ländern seien voller als die deutschen Stadien.

Für die deutschen Teams erschwere dies, mit den internationalen Topklubs sportlich mitzuhalten. Denn der wohl gewichtigste Faktor für sportlichen Erfolg ist die wirtschaftliche Kraft eines Vereins. Es sei keine neue Entwicklung, aber eine, die sich durch die Corona-Pandemie verstärkt habe, sagte Zorc: „Ich hatte ohnehin schon den Eindruck, dass England und Spanien in den europäischen Wettbewerben ein Stück weit enteilt waren.“

„Wir müssen schneller als die ganz Großen sein“

Für den BVB eine Einsicht, die schwer wiegt. Um die wirtschaftliche Lücke zu kompensieren, muss der Klub in anderen Bereichen exzellente Arbeit leisten. „Wir müssen schneller als die ganz Großen sein um konkurrenzfähig zu bleiben“, erklär Zorc und weist darauf hin, dass dies bei Borussia Dortmund schon eine gewisse Tradition habe. Transfers, wie der von Erling Haaland, seien dann immer möglich.

Mehr News und Stories rund um den deutschen Fußball

Apropos Erling Haaland. Michael Zorc äußerte sich gegenüber dem „Kicker“ auch zur Zukunft des Stürmers: „Erling ist noch sehr jung und seine Entwicklung ist noch nicht abgeschlossen. Und wir sind ein ganz guter Klub dafür, Entwicklungen positiv zu gestalten.“

(Photo by Frederic Scheidemann/Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hertha BSC | Magath vor Showdown beim HSV: „Haben mehr Qualität als am Donnerstag“

Hertha BSC | Magath vor Showdown beim HSV: „Haben mehr Qualität als am Donnerstag“

22. Mai 2022

News | Hertha BSC verlor das Relegationshinspiel gegen den Hamburger SV. Dennoch glaubt Trainer Felix Magath weiter fest an den Klassenerhalt. Hertha BSC: Ascacíbar und Boateng vor Startelf-Rückkehr Erschreckend schwach trat Hertha BSC nicht nur in der regulären Bundesliga-Saison auf, sondern auch im Relegationshinspiel gegen den Hamburger SV, das vor 75.500 Fans im ausverkauftem Olympiastadion mit 0:1 verloren […]

DFB-Pokal | Wer schreibt Geschichte? Die Aufstellungen zum Finale zwischen Freiburg und Leipzig

DFB-Pokal | Wer schreibt Geschichte? Die Aufstellungen zum Finale zwischen Freiburg und Leipzig

21. Mai 2022

News | Um 20 Uhr wird das diesjährige DFB-Pokalfinale im Berliner Olympiastadion angepfiffen. Dabei schafften es bislang weder der SC Freiburg noch RB Leipzig, den goldenen Pott zu holen. Heute Abend passiert also in jedem Fall Historisches. Auf wen setzen die Trainer? Wir haben die Aufstellungen der beiden Mannschaften. Freiburg und Leipzig tauschen jeweils einmal […]

Finaltag der Amateure: Alle Ergebnisse der Endspiele in den Regionalpokalen

Finaltag der Amateure: Alle Ergebnisse der Endspiele in den Regionalpokalen

21. Mai 2022

News | Traditionell findet am heutigen Samstag vor dem Endspiel im DFB-Vereinspokal der Finaltag der Amateure statt. In 21 Regionalpokalen werden die Sieger ermittelt. Einige große Namen wie die Stuttgarter Kickers, der 1. FC Magdeburg oder Kickers Offenbach sind mit von der Partie.  Finaltag der Amateure: Es geht um viel Beim Finaltag der Amateure geht […]


'' + self.location.search