Vorstandschef Mintzlaff verlängert bei RB Leipzig

Mintzlaff RB Leipzig Vertragsverlängerung
News

News | Oliver Mintzlaff ist inzwischen zur Konstanten in Reihen von RB Leipzig aufgestiegen. Der Vorstandsvorsitzende hält diesen Ruf mit seiner Vertragsverlängerung aufrecht.

RB Leipzig: Mintzlaff unterschreibt bis 2026

Oliver Mintzlaff (45) bleibt RB Leipzig als Vorstandsvorsitzender erhalten. Seinen noch bis 2024 laufenden Vertrag verlängerte er um zwei weitere Jahre bis 2026. „Wir gehen bei RB Leipzig einen Weg, der auf und neben dem Platz von einer klaren Philosophie, permanenter Entwicklung und vielen Erfolgen geprägt ist. Diesen Weg möchte ich auch in den kommenden Jahren weiter mitgestalten und freue mich darauf, die vielen spannenden, aber auch herausfordernden Aufgaben mit diesem großartigen Team anzugehen“, betonte der umtriebige Funktionär in der dazugehörigen Pressemitteilung.

 

 

Mintzlaff gilt als enger Vertrauter von Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz (77). Seiner Tätigkeit geht er bereits seit 2014 nach – mit insgesamt großen Erfolg. RB Leipzig zählt auch in der kommenden Saison zu den möglichen Kandidaten, die dem FC Bayern ein Bein stellen können.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo: Imago)

 

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Traoré mit Probetraining bei Dynamo Dresden

Traoré mit Probetraining bei Dynamo Dresden

23. September 2021

News | Ibrahima Traoré könnte bald einen neuen Arbeitgeber haben. Traoré absolviert aktuell ein Probetraining bei der SG Dynamo Dresden. Traoré bald für Dresden auf dem Feld? Ibrahima Traoré (33) war viele Jahre lang regelmäßiger Bestandteil der Bundesliga-Spieltage. Zuletzt wurde sein Vertrag bei Borussia Mönchengladbach allerdings nicht verlängert, weshalb er momentan vereinslos ist. Wie Zweitligist […]

Aue | Kalig: Karriereende mit 28 Jahren

Aue | Kalig: Karriereende mit 28 Jahren

23. September 2021

News | Fabian Kalig vom FC Erzgebirge Aue hat mit 28 Jahren seine Karriere verletzungsbedingt beenden müssen. Der Innenverteidiger war seit zwei Jahren ohne Einsatz.  Kalig „stolz auf das, was ich erreicht habe“ Dass ein Profi seine Karriere bereits vor dem 30. Lebensjahr beendet ist ungewöhnlich. Nicht im Falle von Fabian Kalig (28). Der Innenverteidiger […]

Mit Assistent Gerland: Di Salvo wird neuer U21-Cheftrainer

Mit Assistent Gerland: Di Salvo wird neuer U21-Cheftrainer

23. September 2021

News | Der DFB präsentierte kurz nach dem Abgang von Stefan Kuntz mit Antonio Di Salvo einen neuen Chefcoach für die U21. Der vorherige Co-Trainer wird von Hermann Gerland unterstützt werden. U21: Bisheriger Co-Trainer Di Salvo folgt auf Kuntz Antonio Di Salvo (42) wird neuer Cheftrainer der deutschen U21-Nationalmannschaft. Der bisherige Assistent des in die Türkei […]


'' + self.location.search