Schalke | Nastasic steht kurz vor Wechsel nach Florenz

Nastasic Schalke Florenz
Serie A

News | Der FC Schalke 04 arbeitet weiter an der Verkleinerung seines Kaders. Für Matija Nastasic wurde nun mit der Fiorentina ein Abnehmer gefunden.

Schalke und Florenz sind sich über Nastasic-Transfer einig

Der Umbruch beim FC Schalke 04 schreitet weiter voran. Mit Matija Nastasic (28) wird ein weiterer Akteur die Königsblauen verlassen. Nach Informationen des Transferexperten Gianluca di Marzio kehrt der Innenverteidiger zur AC Florenz zurück, wo er bereits von 2011 bis 2013 unter Vertrag stand. Die Ablösesumme liege – aufgrund des Schalker Abstiegs – zwischen zwei und drei Millionen Euro. Bevor der Transfer perfekt sei, müsse bei der Viola aber noch auf der Abgangsseite Bewegung herrschen.

 

Nastasic wechselte 2015 für 9,5 Millionen Euro von Manchester City nach Gelsenkirchen. Währenddessen brachte er es auf 155 Pflichtspiel-Einsätze, wobei er immer wieder mit Verletzungsproblemen zu kämpfen hatte. In der abgelaufenen Spielzeit kam er daher auch nur selten zum Zug und schließlich sang- und klanglos mit ab. Neben der kleinen Ablösesumme erfreut sich Schalke vor allem am eingesparten Gehalt. Der Zweitligist muss zwingend die Kosten drücken, um auch in Zukunft wirtschaftlich zu überleben. Nastasic wäre der insgesamt 21.Abgang im Transfersommer.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hertha BSC | Dárdai muss gehen – Korkut übernimmt

Hertha BSC | Dárdai muss gehen – Korkut übernimmt

29. November 2021

News | Hertha BSC trennte sich am Montagmorgen von Trainer Pál Dárdai. Ein Nachfolger steht mit Tayfun Korkut bereit fest. Hertha BSC entlässt Dárdai und holt Korkut Am Montagmorgen gab Hertha BSC bekannt, dass Pál Dárdai (45) „mit sofortiger Wirkung“ von seinem Amt als Cheftrainer freigestellt wird. Ebenso ihre Posten räumen müssen seine Assistenten Admir Hamzagic (36) sowie […]

Bielefeld | „Das ein oder andere Leihgeschäft“: Arabi will im Winter nachlegen

Bielefeld | „Das ein oder andere Leihgeschäft“: Arabi will im Winter nachlegen

29. November 2021

News | Arminia Bielefeld befindet sich derzeit auf einem Abstiegsplatz, weshalb Sport-Geschäftsführer Samir Arabi an Wintertransfers denkt. Bielefeld-Sportchef Arabi denkt an Verstärkungen für die Offensive Am Samstagabend unterlag Arminia Bielefeld nach engagiertem Auftritt dem FC Bayern München mit 0:1. Mit der Leistung zeigte sich Geschäftsführer Sport Samir Arabi (42) einverstanden, was im Saisonverlauf längst nicht immer […]

Verschärfte Corona-Maßnahmen: Geisterspiele in Baden-Württemberg drohen

Verschärfte Corona-Maßnahmen: Geisterspiele in Baden-Württemberg drohen

29. November 2021

News | Das Coronavirus breitet sich in Deutschland wieder zunehmend aus, was auch Konsequenzen für den Fußball hat. Das Land Baden-Württemberg will auf Geisterspiele zurückgreifen. Stuttgart, Freiburg und co müssen sich auf Geisterspiele einstellen Die Corona-Fallzahlen haben in Deutschland einen neuen Höchststand erreicht. Die Reaktionen der bislang eher zögerlich agierenden Politik fiel verhalten aus. In […]


'' + self.location.search