Mainz-Abgang für Niakhate nicht ausgeschlossen: „Möchte mein Potenzial ausschöpfen“

Mainz 05 Niakhate
News

News | Moussa Niakhate hat während seiner Zeit beim FSV Mainz 05 eine sehr ordentliche Entwicklung genommen und sich auf mehreren Ebenen verbessert. Logisch, dass der Verteidiger sich zumindest Gedanken macht, was den nächsten Schritt angeht. 

Niakhate: Nächster Schritt im Sommer?

Moussa Niakhate (26) steht nur noch bis zum Sommer 2023 beim FSV Mainz 05 unter Vertrag. Alleine aus diesem Grund denkt der Verteidiger, der seit 2018 für die 05er spielt, zumindest darüber nach, was die Zukunft bringen könnte. In dieser Saison absolvierte der 26-Jährige schon 29 Pflichtspiele, traf dreimal. Gegenüber der Bild teilte er mit, dass er mit der Saison der Mainzer durchaus zufrieden ist: „Man muss nicht alles schlechtreden. Wir sind eine junge Mannschaft und haben in den letzten Jahren ständig gegen den Abstieg gespielt. Es ist trotzdem eine gute Saison.“



Seine eigene Zukunft ist noch ungeklärt. Niakhate macht keinen Hehl daraus, dass er zwar sehr sehr zufrieden ist, aber durchaus darüber nachdenkt, ob ein weiterer Schritt in seiner Karriere im Sommer oder auch später der richtige wäre: „Unabhängig von diesem Sommer: Ich möchte die bestmögliche Karriere spielen und mein Potenzial ausschöpfen. Wenn mein Potenzial dazu reicht, auch einmal Titel zu gewinnen, dann soll es so kommen.“

Weitere News und Berichte rund um den deutschen Fußball 

Klar ist: Trotz eines Vertrags, der ab dem Sommer nur noch ein Jahr läuft, dürften die Verantwortlichen den Spieler nicht für eine Schnäppchensumme abgeben.

(Photo by Alex Grimm/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Geheime VAR-Liste? Bericht über Rumoren bei DFB-Schiedsrichtern

Geheime VAR-Liste? Bericht über Rumoren bei DFB-Schiedsrichtern

28. September 2022

News | Der VAR ist ein Dauer-Diskussionsthema – und das offenbar nicht nur unter Fans, sondern auch intern beim DFB. Ein Bericht über eine geheime VAR-Liste macht die Runde. Aytekin und weitere Schiris bekommen keine VAR-Einsätze mehr Vor jeder Saison veröffentlicht der DFB die offiziellen Schiedsrichterlisten. Auf diesen ist für jedermann einsehbar, welcher Referee in welcher Liga […]

Muskelverletzung: Hat Kruse auch sein letztes Training in Wolfsburg hinter sich?

Muskelverletzung: Hat Kruse auch sein letztes Training in Wolfsburg hinter sich?

28. September 2022

News | Für Max Kruse sind die Tage beim VfL Wolfsburg gezählt. Nach seiner Ausbootung aus dem Spielbetrieb wird der Angreifer fortan auch beim Training fehlen. Verletzung könnte Kruse im Winter zum Verhängnis werden Max Kruse (34) wird dem VfL Wolfsburg wochenlang fehlen. Im Training erlitt der Offensivspieler eine „schwererwiegende Muskelverletzung“, wie eine Sprecherin des Klubs auf Anfrage der Deutschen […]

Offiziell: Union Berlin verlängert Vertrag mit Trainer Fischer

Offiziell: Union Berlin verlängert Vertrag mit Trainer Fischer

28. September 2022

News | Er ist das Gesicht der jungen Erfolgsgeschichte bei Union Berlin und wird es auch weiterhin bleiben. Trainer Urs Fischer bleibt den „Eisernen“ langfristig treu. Neben Fischer verlängert auch Co-Trainer Hoffmann Union Berlin hat den Vertrag mit Trainer Urs Fischer (56) verlängert. Das bestätigte der Klub am Mittwochnachmittag. Neben dem Schweizer verlängert auch Co-Trainer Markus Hoffmann (50). „Urs Fischer […]


'' + self.location.search