Nyland soll kommen: RB Leipzig reagiert auf Gulasci-Ausfall

Örjan Nyland steht vor einem Wechsel zu RB Leipzig.
News

News | Peter Gulasci riss sich im Champions-League-Spiel gegen Celtic das Kreuzband. Den langfristigen Ausfall des Stammtorhüters will RB Leipzig mit der Verpflichtung von Örjan Nyland kompensieren.

RB Leipzig vor Transfer des vereinslosen Örjan Nyland

Seit 2015 fungiert Peter Gulasci (32) in Reihen von RB Leipzig als unumstrittene Nummer eins, absolvierte bereits über 300 Pflichtspiele. In Zukunft wird der Ungar jedoch zusehen müssen, da er sich im Champions-League-Heimspiel gegen Celtic (3:1) einen Kreuzbandriss zuzog.

Mit Janis Blaswich (31) steht Trainer Marco Rose (46) aktuell lediglich ein Torhüter mit Erfahrung im Profifußball zur Verfügung. Deshalb schauten sich die Verantwortlichen und werden nach Sky-Informationen schon in sehr naher Zukunft eine Lösung präsentieren.

Örjan Nyland (32), einst auch schon beim FC Ingolstadt in der Bundesliga aktiv, wird sich RB Leipzig anschließen. Der aktuell vereinslose Torhüter lief zuletzt in der Championship bis Sommer für den FC Reading auf. Sein letztes Pflichtspiel bestritt er am 27. September für die norwegische Nationalmannschaft, wo er weiterhin gesetzt ist – und sein Standing mit dem Wechsel zu einem Champions-League-Starter wohl nochmals anheben dürfte.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

(Photo by JURE MAKOVEC/AFP via Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Hainer reagiert auf Neuer-Interview und schließt Vertragsauflösung aus

Hainer reagiert auf Neuer-Interview und schließt Vertragsauflösung aus

6. Februar 2023

News | Die Aussagen, die Manuel Neuer in einem Interview unter anderem mit The Athletic getätigt hat, schlagen weiter hohe Wellen. Nun äußert sich auch Herbert Hainer, Präsident des FC Bayern. Hainer über Neuer: „Werden uns mit ihm zusammen setzen“ Bayern Münchens Präsident Herbert Hainer hat nach den explosiven Interviews von Kapitän Manuel Neuer eine […]

TSG Hoffenheim: Hasenhüttl offenbar heißer Kandidat auf Breitenreiter-Nachfolge!

TSG Hoffenheim: Hasenhüttl offenbar heißer Kandidat auf Breitenreiter-Nachfolge!

6. Februar 2023

News | Nach der Entlassung von Trainer Andre Breitenreiter sucht die TSG Hoffenheim einen neuen Trainer. Jetzt taucht ein neuer Name auf: Ralph Hasenhüttl! Hasenhüttl Kandidat bei der TSG Hoffenheim Am Montag trennte sich die TSG Hoffenheim nach der jüngsten Negativserie von Trainer Andre Breitenreiter (49). Die Gerüchteküche brodelt, was die Nachfolge des erst am […]

Freiburg-Trainer Streich vor Sandhausen-Spiel: Pokal „etwas ganz Besonderes“

Freiburg-Trainer Streich vor Sandhausen-Spiel: Pokal „etwas ganz Besonderes“

6. Februar 2023

News | Der SC Freiburg bekommt es im DFB-Pokal mit dem SV Sandhausen zu tun. Trainer Christian Streich warnte davor, den Zweitligisten auf die leichte Schulter zu nehmen.  Streich: Viertelfinaleinzug „ein richtiger Erfolg“ Der Finaleinzug im Vorjahr soll dem SC Freiburg auch in dieser Pokalsaison weiter Schwung verleihen – ungeachtet der jüngsten Misserfolge in der […]