Ohne eine Spielminute: Szoboszlai verlängert in Leipzig

Leipzig Szoboszlai Vertrag
News

News | Dominik Szoboszlai kam aufgrund einer langwierigen Verletzung bei RB Leipzig noch gar nicht in Fahrt. Dennoch erweiterte er sein Arbeitspapier vorzeitig. 

Leipzig: Szoboszlai verlängert um ein weiteres Jahr bis 2026

Dominik Szoboszlai (20) wechselte im Winter vom Partnerklub RB Salzburg nach Leipzig. Er zog sich jedoch direkt eine Scharmbeinverletzung zu, sodass er noch keine einzige Minute auf dem Spielfeld verbrachte. Dennoch wurde sein ursprünglich bis 2025 laufender Vertrag frühzeitig um zwölf Monate erweitert. Dies verkündete der Bundesliga-Zweite auf seiner Internetseite.

Florian Scholz, der kaufmännische Leiter Sport, erklärte: „Die vorzeitige Verlängerung ist sicherlich etwas ungewöhnlich, wenn man noch nicht für den neuen Verein gespielt hat. Doch für uns ist es ein wichtiges Signal, dass Dominik Szoboszlai bei RB Leipzig ein ganz zentraler Spieler für die kommenden Jahre sein wird und wir viel mit ihm vorhaben. Dementsprechend schnell haben wir uns in sehr guten gemeinsamen Gesprächen geeinigt, das Commitment bis 2026 zu erweitern. Dominik ist ein europäisches Ausnahmetalent, mit dem wir ab der neuen Saison extrem viel Freude haben werden.“

Szoboszlai, der bereits das Quarantäne-Trainingslager verließ, um zur EM-Vorbereitung der ungarischen Nationalmannschaft zu reisen, sagte: „Ich habe im Verein vom ersten Tag an totale Rückendeckung, volles Vertrauen und maximale Unterstützung in dieser schwierigen Phase gespürt. Die vorzeitige Verlängerung in dieser schwierigen Phase ist ein weiteres starkes Zeichen und unterstreicht, dass wir gemeinsam langfristig etwas bewegen und erfolgreich sein möchten.“ In der Saison 2021/22 wird er erstmals das Leipziger Dress tragen und versuchen an seine starken Leistungen in Salzburg anzuknüpfen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Vorschau | Bremen zum Auftakt gegen Hannover gefordert

Vorschau | Bremen zum Auftakt gegen Hannover gefordert

24. Juli 2021

Vorschau | Für Werder Bremen ist es die erste Saison in der 2. Bundesliga seit 41 Jahren. Zum Auftakt trifft Werder Bremen auf Hannover 96, die endlich wieder um den Aufstieg mitspielen wollen. Anpfiff der Partie ist am Samstag, 20:30 Uhr, live bei Sky und Sport1. Werder Bremen in der neuen Rolle des Favoriten Kader von […]

BVB: Verlängert Delaney doch noch seinen Vertrag?

BVB: Verlängert Delaney doch noch seinen Vertrag?

24. Juli 2021

News | Lange wurde über einen möglichen Wechsel von Thomas Delaney spekuliert. Nun soll sich Borussia Dortmund mit dem Dänen in Vertragsgesprächen befinden. BVB: Delaney vor Vertragsverlängerung? Borussia Dortmund hat einige Baustellen im Kader, aber im Mittelfeld stehen dem neuen Trainer Marco Rose (44) ausreichend Spieler zur Verfügung. Emre Can, Mahmoud Dahoud, Julian Brandt, Jude […]

Gladbach: Ginter-Zukunft bald geklärt? – Zakaria drängt auf Wechsel

Gladbach: Ginter-Zukunft bald geklärt? – Zakaria drängt auf Wechsel

24. Juli 2021

News | Denis Zakaria von Borussia Mönchengladbach drängt auf einen Abgang. Auch die Zukunft von Matthias Ginter ist ungewiss. Gladbach: Ginter-Zukunft wird bald geklärt Seit Monaten warten Gladbach-Fans auf die Vertragsverlängerung von Matthias Ginter (27). Der Nationalspieler ist der Abwehrchef am Niederrhein und fühlt sich im Klub wohl. Dennoch konnten bislang keine Ergebnisse erzielt werden. […]


'' + self.location.search