Philipp-Verbleib bei Wolfsburg scheint immer wahrscheinlicher

Philipp (Wolfsburg) bejubelt seinen Treffer gegen Leipzig
News

News | Nachdem der VfL Wolfsburg die Kaufoption für Maximilian Philipp verstreichen ließ, befindet man sich seit Wochen in Verhandlungen mit Dinamo Moskau. Philipp wird nach seiner Leihe nun also doch aller Voraussicht nach bei Wolfsburg bleiben. 

Philipp-Verbleib bei Wolfsburg „sieht gut aus“

Maximilian Philipp (27) spielte zum Ende der vergangenen Bundesligasaison noch einmal groß auf. Für den VfL Wolfsburg erzielte Philipp in den letzten sechs Partien vier Tore und stellte seinen Wert für das Team unter Beweis. Allerdings war der 27-Jährige nur von Dinamo Moskau an die Wölfe ausgeliehen, die die Kaufoption über elf Millionen Euro verstreichen ließen. Gegenüber der BILD verriet VfL-Sportdirektor Jörg Schmadtke (57) nun, dass Philipp nun doch in der Autostadt bleiben wird.



„Es scheint so, dass es ganz gut aussieht“, gab Schmadtke zu Protokoll. Demnach sollen sich die Verhandlungen mit Moskau über einen permanenten Transfer des Angreifers kurz vor dem Abschluss befinden. „Aber eingetütet ist noch nichts“, relativierte Schmadtke. Philipp machte zuletzt selber deutlich, einen Verbleib bei Wolfsburg zu bevorzugen. „Wir haben die Champions League erreicht, ich meinen Teil dazu beigetragen. Jetzt würde ich gerne auch daran teilnehmen“, so Philipp.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Die Ablösesumme soll zwischen 7 und 7,5 Millionen Euro liegen. Der Rechtsfuß soll anschließend einen Vertrag bis 2024 unterschreiben. Wolfsburg wird in der kommenden Saison nach 2014/2015 erneut an der Königsklasse teilnehmen.

Photo by Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hertha BSC an Reiss Nelson interessiert – Auch Linksverteidiger soll kommen

Hertha BSC an Reiss Nelson interessiert – Auch Linksverteidiger soll kommen

4. August 2021

News | Hertha BSC befindet sich weiter auf der Suche nach neuen offensiven Außenspielern und soll dafür Reiss Nelson vom Arsenal FC im Auge haben. Darüber hinaus soll ein neuer Linksverteidiger kommen. Nelson bei Arsenal kaum gefragt Selbst die Berliner Verantwortlichen machen keinen Hehl daraus: Hertha BSC benötigt dringend neue offensive Flügelspieler. Diese Position war […]

90PLUS-Transferticker: Bayern-Interesse an Sabitzer – Lukaku und Koundé zu Chelsea?

90PLUS-Transferticker: Bayern-Interesse an Sabitzer – Lukaku und Koundé zu Chelsea?

4. August 2021

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2021. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.      Photo by Imago

Werder bestätigt: Jojo Eggestein kurz vor Wechsel zu Royal Antwerpen

Werder bestätigt: Jojo Eggestein kurz vor Wechsel zu Royal Antwerpen

4. August 2021

News | Gerade von seiner Leihe zurückgekehrt, wird Johannes Eggestein den SV Werder Bremen nun endgültig verlassen. Es geht in die belgische Liga. Werder Bremen hatte Eggestein letzte Saison nach Linz verliehen Nach acht Jahren werden sich die Wege von Johannes Eggestein (23) und dem SV Werder Bremen endgültig trennen. Wie die „Deichstube“ berichtete, wird […]


'' + self.location.search