TSG Hoffenheim: Stefan Posch offenbar ein Kandidat bei den Wolverhampton Wanderers

Posch
News

News | Die TSG Hoffenheim könnte David Raum in Kürze in Richtung Leipzig verlieren. Auch ein weiterer Defensivspieler, nämlich Stefan Posch, weckt Begehrlichkeiten. 

Posch zu Wolverhampton?

Stefan Posch (25), Innenverteidiger aus Österreich, könnte die TSG Hoffenheim im Sommer verlassen. Laut Sky-Reporter Florian Plettenberg sollen die Wolverhampton Wanderers aus der Premier League Interesse am Spieler angemeldet haben. Der Spieler absolvierte bisher 108 Partien für Hoffenheim, wechselte 2015 von Admira Wacker in die Jugend der TSG.



Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

Im Kraichgau hat sich der Österreicher sehr gut entwickelt, wurde auch zum Nationalspieler. Bis 2024 steht er noch bei der TSG Hoffenheim unter Vertrag, weswegen als Ablösesumme mindestens zehn Millionen Euro fällig werden. Noch ist unklar, inwieweit Wolverhampton schon eine ernsthafte Offerte abgegeben oder ob sich der Klub erst einmal nach dem Spieler erkundigt hat. 

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Hessenderby im Pokal: Die Aufstellungen zu Frankfurt gegen Darmstadt

Hessenderby im Pokal: Die Aufstellungen zu Frankfurt gegen Darmstadt

7. Februar 2023

News | Eintracht Frankfurt spielt eine gute Saison, trumpft nicht nur in der Bundesliga auf. Die Hessen spielen nun aber gegen einen starken Gegner, den SV Darmstadt 98, der im DFB-Pokal einige Ambitionen mitbringt. Der Zweitligist liegt nämlich aktuell auf Aufstiegskurs.  Frankfurt gegen Darmstadt: Die Aufstellungen zum Spiel Eintracht Frankfurt empfängt am Dienstagabend den SV […]

DFB-Pokal: Späte Tore bescheren Freiburg den Sieg beim SV Sandhausen!

DFB-Pokal: Späte Tore bescheren Freiburg den Sieg beim SV Sandhausen!

7. Februar 2023

News | Der SC Freiburg war am Dienstagabend im DFB-Pokal zu Gast beim SV Sandhausen. Es war am Ende ein knapper Sieg der Freiburger, dennoch reichte das 2:0 natürlich für den Viertelfinaleinzug.  Freiburg hat mehr Chancen Beide Mannschaften erwischten einen ordentlichen Start. Freiburg hatte gleich in der Anfangsphase drei gute Offensivaktionen ohne den außerordentlich guten Abschluss. […]

Ruhnert ordnet die Tabellensituation von Union ein – „surreal“

Ruhnert ordnet die Tabellensituation von Union ein – „surreal“

7. Februar 2023

News | Im Zuge einer Medienrunde ordnete Unions Geschäftsführer die Tabellensituation des Vereins ein. Der Funktionär zeigt sich selbst überrascht. Ruhnert blickt auf straffes Programm von Union Der Erfolg von Fußball-Bundesligist Union Berlin überrascht selbst Geschäftsführer Oliver Ruhnert (51). „Wir fahren als Zweiter nach Leipzig, am 20. Spieltag, wenn das nicht surreal ist“, sagte er […]