Corona-Ausbruch bei RB Leipzig weitet sich aus: Union-Spiel nicht gefährdet

RB Leipzig
News

News | RB Leipzig hat mit einem größeren Corona-Ausbruch zu kämpfen. Zuletzt fehlten unter anderem Trainer Jesse Marsch und Torhüter Peter Gulacsi, die nur über milde Symptome klagten. Weitere positive Tests wurden bestätigt. 

Weitere positive Fälle bei RB Leipzig

Nachdem zunächst Jesse Marsch, Cheftrainer von RB Leipzig, und Torhüter Peter Gulacsi positiv auf das Coronavirus getestet wurden, gab es weitere Fälle bei den Sachsen zu beklagen. Auch Willi Orban, Hugo Novoa, Yussuf Pulsen und Mohamed Simakan hatten in der Folge positive Tests und fielen im Spiel gegen Bayer Leverkusen aus. Schon am Freitag geht es für RB gegen Union Berlin weiter.



Am heutigen Dienstag gab der Klub bekannt, dass im Rahmen der engmaschigen Testung weitere positive Fälle erkannt wurden. Diese beschränkten sich allerdings auf den Betreuerstab. „Zusätzliche Spieler der 1. Mannschaftwurden im Rahmen dieser Testungen nicht positiv getestet“, heißt es in der Pressemitteilung. Der Klub sagte das für heute geplante Training ab und eine erneute PCR-Testung aller Spieler und Betreuer folgte.

Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

Dadurch wollte der Klub sicherstellen, dass es nicht zu weiteren Infektionen gekommen ist. Aktuell steht das Spiel gegen Union nicht auf der Kippe.

(Photo by Catherine Ivill/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Leeds wirbt um den auch von Leipzig beobachteten Aaronson

Leeds wirbt um den auch von Leipzig beobachteten Aaronson

19. Januar 2022

News | Brenden Aaronson nahm bei RB Salzburg eine starke Entwicklung, weshalb er in den Leipziger Fokus geriet. Nun trudelte auch ein Angebot von Leeds United ein. Leeds bietet 18 Millionen Euro für Aaronson – Salzburg lehnt ab Im vor rund einem Jahr wechselte Brenden Aaronson (21) aus den USA zu RB Salzburg. Seitdem bot er kontinuierlich […]

Gladbach | Hannes Wolf vor Leihe nach Swansea

Gladbach | Hannes Wolf vor Leihe nach Swansea

19. Januar 2022

News | Hannes Wolf hat bei Borussia Mönchengladbach einen schweren Stand. Aufwärts gehen soll es für ihn bei Swansea City. Swansea und Gladbach sind sich bei Hannes Wolf einig Nur eineinhalb Jahre nach seiner Ankunft steht Hannes Wolf (22) bei Borussia Mönchengladbach schon wieder vor dem Abgang. Das seriöse Portal „The Athletic“ vermeldete, dass Swansea City […]

Bayer Leverkusen: Verteidiger Retsos vor Wechsel nach Italien

Bayer Leverkusen: Verteidiger Retsos vor Wechsel nach Italien

19. Januar 2022

News | Panagiotis Retsos spielt bei Bayer 04 Leverkusen aktuell keine große Rolle. Der Verteidiger könnte den Verein im Winter verlassen, Hellas Verona hat Interesse angemeldet.  Bayer Leverkusen: Retsos nach Verona? Panagiotis Retsos (23) spielt bei Bayer Leverkusen keine allzu große Rolle mehr. Der Verteidiger, der seit 2017 für die Werkself spielt, könnte den Klub […]


'' + self.location.search