RB Leipzig | Nagelsmann will Gewissheit bei Upamecano

News

News | Dayot Upamecano ist eines der begehrtesten Transferziele Europas. Der Verteidiger soll unter anderem beim FC Bayern auf dem Zettel stehen. Sein Trainer Julian Nagelsmann wünscht sich zeitnah Klarheit.

Nagelsmann mit Verständnis für Upamecano – Aber wünscht sich Klarheit

Dayot Upamecano (22) bestimmt seit Wochen die Berichterstattung im Fußballbereich. Der französische Innenverteidiger ist hochbegehrt, auch der FC Bayern hat starkes Interesse an einer Verpflichtung des Spielers von RB Leipzig angemeldet. Angesprochen auf die Situation rund um seinen Spieler, äußerte sich nun sein Trainer Julian Nagelsmann (33). So habe der junge Spielleiter Verständnis für die Situation des Spielers und respektiere dessen Interesse an seiner Karriereplanung. Zudem sei Nagelsmann weiterhin mit der Leistung Upamecanos mehr als zufrieden und sieht nicht, dass die jetzige Situation Einfluss auf die Qualität seines Spieles habe.

Doch bei allem Verständnis macht der Coach auch klar, dass er gerne „Klarheit“ über die Zukunft seines Shootingstars hätte. Spätestens am „Tag X“, Upamecano verfügt über eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag, werde Nagelsmann die Entscheidung dann hinnehmen. Über einen Verbleib würde sich der Coach freuen. Doch so wie sich die Situation im Moment gestaltet, dürfte ein Wechsel die mit Abstand wahrscheinlichste Variante sein, die auf Leipzig zukommt.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Photo by Clemens Bilan – Pool/Getty Images

 

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Werder Bremen | Baumann übt Kritik: „Zu viele Spiele, in denen die Leistung nicht stimmte“

Werder Bremen | Baumann übt Kritik: „Zu viele Spiele, in denen die Leistung nicht stimmte“

18. Oktober 2021

News | Werder Bremen ist nach der 0:3-Niederlage in Darmstadt im Mittelfeld der 2. Bundesliga angekommen. Ein Zustand, der Sport-Geschäftsführer Frank Baumann ganz und gar nicht gefällt. Werder-Sportchef Baumann forderte Steigerung: „Sonst wird es eine Saison, in der wir unsere Ziele nicht erreichen“ Der SV Werder Bremen findet nach dem Abstieg aus Bundesliga auch im Unterhaus nicht in […]

Nach DFL-Rücktritt: Peters will DFB-Präsident werden

Nach DFL-Rücktritt: Peters will DFB-Präsident werden

18. Oktober 2021

News | Peter Peters wird seinen Posten als DFL-Aufsichtsratschef bald aufgeben. Dafür kann er sich unter gewissen Bedingungen die Übernahme der DFB-Präsidentschaft vorstellen. Bei Unterstützung durch DFL und Amateure: Peters will als DFB-Präsident kandidieren Peter Peters (59) führt seit dem Rücktritt von Fritz Keller (64) gemeinsam mit Dr. Rainer Koch (62) interimsmäßig den DFB. Zudem fungiert […]

HSV reagiert auf rassistische Beleidigungen und Wurfgegenstände

HSV reagiert auf rassistische Beleidigungen und Wurfgegenstände

18. Oktober 2021

News | Der HSV begrüßte gegen Fortuna Düsseldorf erstmals wieder eine große Kulisse. Doch einige Besucher benahmen sich komplett daneben, wozu der Verein nun Stellung bezog. HSV will „kompromisslos“ gegen Fehlverhalten jeglicher Art vorgehen 38.954 Zuschauende fanden am Samstagabend den Weg ins Volksparkstadion, um den Hamburger SV gegen Fortuna Düsseldorf (1:1) zu unterstützen. Einzelne Fans […]


'' + self.location.search