RB Leipzig | Sørloth-Leihe zu Ex-Klub Trabzonspor?

Sørloth (RB Leipzig) gegen den VfB Stuttgart
News

News | Alexander Sørloth hat eine durchwachsene erste Saison bei RB Leipzig hinter sich. Nun soll Ex-Klub Trabzonspor an Sørloth interessiert sein.

Leipzig: Sørloth-Leihe zu Trabzonspor?

Bei RB Leipzig laufen die Planungen für die kommende Saison auf Hochtouren. Nach mehreren Abgängen, darunter der von Cheftrainer Julian Nagelsmann (33), und einigen auslaufenden Verträgen deutete sich zuletzt ein kleiner Umbruch beim designierten Vizemeister an. Laut der BILD soll nun auch Alexander Sørloth (25) davon betroffen sein.



Demnach soll nun sein Ex-Klub Trabzonspor an einer Verpflichtung interessiert sein. Im Raum soll eine Leihe des Norwegers stehen, der eine ernüchternde Debüt-Saison bei Leipzig erlebt hat. Leipzig hatte Sørloth im vergangenen Sommer von eben jenem Trabzonspor losgeeist und 20 Millionen Euro für seine Dienste bezahlt. Mit 44 Torbeteiligungen in 49 Spielen macht der 25-Jährige damals auf sich aufmerksam. Bei Leipzig sollte er den Abgang von Timo Werner (25) kompensieren, war dazu bislang aber nicht in der Lage.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

In dieser Saison kam Sørloth bislang auf wettbewerbsübergreifend 36 Einsätze für Leipzig und steuerte sechs Tore sowie drei Vorlagen bei. Sein Fehlen machte sich bei Trabzonspor deutlich bemerkbar, die wie erwähnt eine Leihe anstreben sollen. Laut der BILD soll es allerdings noch keine offizielle Anfrage gegeben haben. Mit Trabzonspor würde der Angreifer zwar international, allerdings ’nur‘ in der neu gegründeten European Conference League spielen.

Photo by Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Tottenham nimmt Kontakt zum aus der Bundesliga umworbenen Cho auf

Tottenham nimmt Kontakt zum aus der Bundesliga umworbenen Cho auf

24. Januar 2022

News | Mohamed-Ali Cho steht unter anderem auf dem Zettel von Borussia Dortmund sowie RB Leipzig und befindet sich nun im Visier der Tottenham Hotspur. Tottenham arbeitet an Verpflichtung von Cho Mohamed-Ali Cho (18) genießt bereits ein hohes Ansehen bei zahlreichen internationalen Klubs. Der Angreifer des SCO Angers gehörte bereits zu den Kandidaten bei Borussia Dortmund […]

Wolfsburg | Schmadtke: Rückendeckung für Kohfeldt „genauso stabil wie zuvor“

Wolfsburg | Schmadtke: Rückendeckung für Kohfeldt „genauso stabil wie zuvor“

24. Januar 2022

News | Der VfL Wolfsburg befindet sich in einer tiefen Krise. Jörg Schmadtke bezog nun öffentlich Stellung und richtete den Blick auf das anstehende Heimspiel gegen Fürth. Wolfsburg-Geschäftsführer Schmadtke zur Fürth-Partie: „Für uns alle ein Endspiel“ Der VfL Wolfsburg sammelte in den letzten neun Bundesliga-Spielen lediglich zwei von mageren 27 Punkten ein und fiel auf Rang 15 ab. […]

Leverkusen | Berater kündigt Alario-Abgang an

Leverkusen | Berater kündigt Alario-Abgang an

24. Januar 2022

News | Bayer Leverkusen gab am Wochenende den Transfer von Sardar Azmoun zur neuen Saison bekannt. Noch schlechter stehen damit die Chancen für Lucas Alario, den es wegzieht.  Leverkusen: Alario darf im Sommer für acht Millionen Euro gehen Nur wenige Stunden nach dem ungefährdeten 5:1-Heimsieg über den FC Augsburg verkündete Bayer Leverkusen die Verpflichtung von Sardar Azmoun (27). […]


'' + self.location.search