Bayern-Reservist Roca ein Thema in Frankfurt?

Marc Roca am Ball für den FC Bayern.
News

News | Marc Roca war beim FC Bayern bislang komplett außen vor. Bei Eintracht Frankfurt könnte er dagegen gefragt sein.

Frankfurt sucht spielstarken Sechser – Roca als Lösung?

Marc Roca (24) sah die Ankunft von Julian Nagelsmann (34) – nach ernüchternder erster Spielzeit – als Neustart beim FC Bayern an. Doch seine Spielanteile sanken weiter. Zunächst musste der zentrale Mittelfeldspieler verletzungsbedingt aussetzen, dann verzichtete der Coach durchgehend auf ihn.

Mit Blick auf die Konkurrenz um Joshua Kimmich (26), Leon Goretzka (26) oder Sommer-Einkauf Marcel Sabitzer (27) bleiben die Einsatzchancen ziemlich gering. Dafür könnte er nach Sport1-Informationen bei Eintracht Frankfurt eine Rolle spielen.

 

Die Hessen seien auf der Suche nach einem „spielstärkeren“ defensiven Mittelfeldakteur. Trainer Oliver Glasner (47) wolle die Spielweise der mäßig gestarteten SGE technisch verfeinern. Zudem hätte Sportvorstand Markus Krösche (41) bereits Interesse während seiner Tätigkeit bei RB Leipzig signalisiert und die Entwicklung von Roca immer noch im Blick.

Mehr Informationen zur Bundesliga 

Angesprochen auf die Personalie antwortete ein gelassener Krösche im Sport1-Doppelpass: „Damit beschäftigen wir uns momentan überhaupt nicht. Das sind Dinge, die in der Zukunft liegen.“

Fragen stellen sich  auch bei der Finanzierbarkeit des Transfers. Roca würde mit 2,5 Millionen Euro Jahresgehalt zu den Besserverdiener in Frankfurt zählen. Ob die SGE bereit sei dazu noch eine Ablöse oder Leihgebühr im Winter zu investieren, ist noch nicht bekannt.

(Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Werder Bremen: Hohes Preisschild für DFB-Knipser Füllkrug

Werder Bremen: Hohes Preisschild für DFB-Knipser Füllkrug

30. November 2022

News | Niclas Füllkrug ist spätestens seit seinem Treffer zum 1:1 gegen Spanien in aller Munde. Sein Verein Werder Bremen beobachtet den kometenhaften Aufstieg des DFB-Stürmers mit einem lachenden und weinenden Auge. Mit jedem Tor bei der WM 2022 in Katar sowie der Bundesliga steigert der gebürtige Hannoveraner seinen Marktwert. Jedoch erhöht dies auch die […]

90PLUS-Ticker: Die nächsten Entscheidungen in der Gruppenphase

90PLUS-Ticker: Die nächsten Entscheidungen in der Gruppenphase

30. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 30. November 2022. Natürlich geht es weiter mit der WM 2022 in Katar, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen und alle weiteren Entwicklungen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 30. November Seit mehr als einer Woche läuft WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. […]

Werder Bremen plant langfristige Vertragsverlängerung mit Ole Werner

Werder Bremen plant langfristige Vertragsverlängerung mit Ole Werner

29. November 2022

News | Werder Bremen ist in der Bundesliga aktuell frei von Abstiegssorgen. Jetzt plant der Verein eine langfristige Verlängerung mit Trainer Ole Werner – unter einer Bedingung. Werder Bremen bereitet Vertragsverlängerung vor Wie die Bild-Zeitung berichtet, arbeitet Werder Bremen aktuell an einer langfristigen Vertragsverlängerung mit Cheftrainer Ole Werner. Der Vertrag von Werner, der seit Ende […]


'' + self.location.search