Rose spricht über BVB-Personalsorgen vor dem Spiel in München – auch Kobel und Witsel fallen aus

Rose
News

News | Marco Rose stand vor dem Spiel seiner Mannschaft auswärts beim Tabellenführer in München Rede und Antwort. Auf der Pressekonferenz ging es unter anderem um die Personallage, die durchaus problematisch ist. 

Rose: „Ergibt keinen Sinn, da nur zu verteidigen“

Marco Rose (44), Trainer von Borussia Dortmund, sprach auf der Pressekonferenz vor dem Spiel des BVB auswärts beim FC Bayern unter anderem über die aktuell schwierige Personallage bei den Dortmundern. „Bei uns ist es personell nach wie vor mega dünn, jetzt spielen wir am Wochenende in München, wir alle können die Schwächen und Stärken unserer jungen Spieler. Wir wissen beispielsweise bei Tom Rothe, dass er im Defensivverhalten noch besser werden kann und in München haben wir logischerweise Aufgaben zu erfüllen, die sehr ordentlich sind, wir müssen tiefer verteidigen und da werden wir mal sehen, wen wir dort hinstellen.“



Zu den Anforderungen vor dem Spiel beim Branchenprimus äußerte sich der Trainer ebenfalls: „Wir brauchen eine engagierte und mutige Leistung, müssen aktiv dagegen halten. Es ergibt keinen Sinn, da nur zu verteidigen. Wir müssen unser Spiel auf den Platz bringen und ich bin ein positiver Mensch, sodass ich glaube, dass das auch funktioniert.“

Weitere News und Berichte rund um den deutschen Fußball 

Zudem bestätigte Rose den Ausfall von Torhüter Gregor Kobel (24), zusätzlich zu einigen Fragezeichen im Kader. Auch Axel Witsel (33) steht nicht zur Verfügung, Mats Hummels (33) fällt weiter aus, gleiches gilt für Mo Dahoud (26).

(Photo by INA FASSBENDER/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Nullnummer am Millerntor – St. Pauli und Heidenheim trennen sich torlos

Nullnummer am Millerntor – St. Pauli und Heidenheim trennen sich torlos

1. Oktober 2022

Spielbericht | Zum Topspiel des 10. Spieltags war der 1.FC Heidenheim zu Gast am Millerntor in St. Pauli. In einer kampf- und körperbetonten Partie trennten sich die beiden Mannschaften mit einem leistungsgerechten 0:0. St.Pauli gehört die 1. Halbzeit, Heidenheim kommt besser aus der Kabine Die Anfangsphase der Partie ging an die Heidenheimer, die mit guter […]

Bundesliga | Füllkrug erleichtert, Ducksch stolz, Hofmann verwundert – Die Stimmen zu Bremens Kantersieg über Borussia Mönchengladbach!

Bundesliga | Füllkrug erleichtert, Ducksch stolz, Hofmann verwundert – Die Stimmen zu Bremens Kantersieg über Borussia Mönchengladbach!

1. Oktober 2022

News | 5:1 bezwang Werder Bremen Borussia Mönchengladbach im Topspiel des 8. Bundesliga-Spieltags. Im Anschluss an die Partie sammelte Sky Reaktionen ein. „Erfüllt mich auch ein bisschen mit Stolz“ – Bremer Doppelsturm frohlockt nach Kantersieg „Lücke für Deutschland!“, hallte es im Anschluss an die Partie durch das Weserstadion. Zwei Tore und zwei Assists steuerte Niclas […]

Bundesliga | 5:1! Werder Bremen filetiert Borussia Mönchengladbach dank historischem Blitzstart!

Bundesliga | 5:1! Werder Bremen filetiert Borussia Mönchengladbach dank historischem Blitzstart!

1. Oktober 2022

News | Werder Bremen gegen Borussia Mönchengladbach hieß das Topspiel des 8. Bundesliga-Spieltags! Dank eines historischen Blitzstarts gab es ein 5:1 für die Gastgeber. 4:0! Werder dreht gegen Gladbach in der ersten Hälfte komplett auf! Willkommen im Weserstadion! Im Topspiel des 8. Bundesliga-Spieltags empfing der SV Werder Bremen die Borussia aus Mönchengladbach. Als Dr. Felix […]


'' + self.location.search