Schalke | Auch Sané und Nastasic offenbar auf der Streichliste

Nastasic, Sané (Schalke)
News

News | Der FC Schalke 04 hat offenbar zwei neue Kandidaten auf seiner Streichliste. Neben Salif Sané soll auch Matija Nastasic als Verkaufskandidat bei Schalke gelten.

Finanzielle Situation verantwortlich für Sané und Nastasic-Abgang?

Beim FC Schalke 04 laufen die Kaderplanungen für die kommende Zweitligasaison auf Hochtouren. Nachdem man bereits namhafte Spieler hat loswerden können, sind nun offenbar auch zwei Innenverteidiger auf die Streichliste der Knappen geraten. Dem kicker zufolge soll Schalke darüber nachdenken, Salif Sané (30) und Matija Nastasic (28) ziehen zu lassen.



Demnach sollen vor allem die Gehälter und die in den Verträgen verankerten Bonuszahlungen dafür verantwortlich sein. Demzufolge soll Sané pro Punktgewinn eine Summe von 15.000 Euro kassieren. Der Senegalese wechselte 2018 für sieben Millionen Euro von Hannover 96 nach Gelsenkirchen, war allerdings nur selten die erhoffte Verstärkung. Im Monat soll Sané zudem knapp 290.000 Euro verdienen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Sein Abwehrpartner Nastasic verdient bei Punktgewinn sogar das doppelte. 30.000 Euro soll der Serbe laut kicker einstreichen. Sollten beide den Verein tatsächlich verlassen hätte Schalke mit Marcin Kaminski (29) bereits einen Ersatz in der Hinterhand. Sowohl Sané als auch Nastasic sind qualitativ wohl deutlich besser zu bewerten als der Rest der Innenverteidiger. Allerdings bleibt es aufgrund der finanziellen Gegebenheiten fraglich, ob beide bei einem Verbleib überhaupt zum Einsatz kommen würden.

Photo by Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hertha BSC an Reiss Nelson interessiert – Auch Linksverteidiger soll kommen

Hertha BSC an Reiss Nelson interessiert – Auch Linksverteidiger soll kommen

4. August 2021

News | Hertha BSC befindet sich weiter auf der Suche nach neuen offensiven Außenspielern und soll dafür Reiss Nelson vom Arsenal FC im Auge haben. Darüber hinaus soll ein neuer Linksverteidiger kommen. Nelson bei Arsenal kaum gefragt Selbst die Berliner Verantwortlichen machen keinen Hehl daraus: Hertha BSC benötigt dringend neue offensive Flügelspieler. Diese Position war […]

90PLUS-Transferticker: Bayern-Interesse an Sabitzer – Lukaku und Koundé zu Chelsea?

90PLUS-Transferticker: Bayern-Interesse an Sabitzer – Lukaku und Koundé zu Chelsea?

4. August 2021

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2021. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.      Photo by Imago

Werder bestätigt: Jojo Eggestein kurz vor Wechsel zu Royal Antwerpen

Werder bestätigt: Jojo Eggestein kurz vor Wechsel zu Royal Antwerpen

4. August 2021

News | Gerade von seiner Leihe zurückgekehrt, wird Johannes Eggestein den SV Werder Bremen nun endgültig verlassen. Es geht in die belgische Liga. Werder Bremen hatte Eggestein letzte Saison nach Linz verliehen Nach acht Jahren werden sich die Wege von Johannes Eggestein (23) und dem SV Werder Bremen endgültig trennen. Wie die „Deichstube“ berichtete, wird […]


'' + self.location.search