Schalke | Rückkehr von Harit „nicht abbildbar“

News

News | Eine Rückkehr von Amine Harit zu Schalke 04 ist laut Sportdirektor Rouven Schröder ausgeschlossen. Der Verein kann sich den Vertrag des Spielers schlicht nicht leisten.

Schröder schließt Rückkehr von Harit zu Schalke aus

Amine Harit (24) ist zur Zeit an Olympique Marseille verliehen. Doch die Franzosen besitzen keine Kaufoption, eine Rückkehr zu seinem Arbeitgeber Schalke 04 wäre im kommenden Sommer also nicht unwahrscheinlich. In Gelsenkirchen wird der Marokkaner aber trotz seiner Qualität keine Zukunft haben. Dies stellte Sportdirektor Rouven Schröder (45) im Schalker Talk-Format „Mitgeredet“ unmissverständlich fest. Begründet liegt die deutliche Absage in den angeschlagenen Finanzen der Königsblauen.

Mehr News rund um die 2. Bundesliga

„Amine hat inklusive seines Gehalts auf Schalke einen tollen Vertrag. Und den hat er ja auch dann, wenn er zurückkommt. So weh das auch tut: In unserer Gehaltsstruktur wäre sein Vertrag für uns ganz einfach nicht abbildbar. Also kann ich mir eine Rückkehr von Amine Harit nicht vorstellen.“, so Schröder (via Ruhr Nachrichten). Selbst im Falle eines angestrebten Wiederaufstieges würde man also nicht auf die Dienste von Harit bauen könnten. In seiner Zeit bei OM in der Ligue 1 geht es für die Schalker also vor allem auch darum, dass der Spieler sich gut präsentiert um eine mögliche Ablöse im kommenden Jahr in die Höhe zu treiben.

RHR PHOTO by Tim Rehbein

 

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

„War kein rauschendes Fest“ – Stimmen zum Bayern-Sieg gegen Wolfsburg

„War kein rauschendes Fest“ – Stimmen zum Bayern-Sieg gegen Wolfsburg

14. August 2022

News | Am Sonntag spielte der FC Bayern München zuhause gegen den VfL Wolfsburg. Mit 2:0 gewann der Rekordmeister dieses Spiel, ließ es in der zweiten Halbzeit mehr oder weniger ruhig angehen.  Bayern-Sieg gegen Wolfsburg: Die Stimmen zum Spiel Der FC Bayern hatte am Sonntagnachmittag den VfL Wolfsburg im letzten Spiel des Spieltags in der Bundesliga zu […]

Bundesliga | Keine Geschenke für den Ex-Trainer: Bayern besiegt auch Niko Kovačs Wolfsburger

Bundesliga | Keine Geschenke für den Ex-Trainer: Bayern besiegt auch Niko Kovačs Wolfsburger

14. August 2022

News | Am Sonntagabend des 2. Bundesliga-Spieltags empfing der FC Bayern den VfL Wolfsburg um Ex-Trainer Niko Kovač. Im Vergleich zu den vergangenen Partien gewannen die Münchener diesmal eher unspektakulär aber dennoch souverän 2:0. Davies leitet doppelt ein, Musiala und Müller profitieren – Bayern führt zur Pause 1.016 Tage ist die Ära Niko Kovač beim […]

FC Bayern empfängt Wolfsburg: Aufstellungen zum zweiten Sonntagsspiel

FC Bayern empfängt Wolfsburg: Aufstellungen zum zweiten Sonntagsspiel

14. August 2022

News | Der FC Bayern München empfängt zum Abschluss des 2. Spieltags in der Bundesliga den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena.  Bayern gegen Wolfsburg: Die Aufstellungen zum Spiel Nach dem furiosen 6:1 am ersten Spieltag gegen Eintracht Frankfurt hat der FC Bayern auch am zweiten Spieltag gegen den VfL Wolfsburg einiges vor. In der […]


'' + self.location.search