Tottenham: Nagelsmann soll der Mourinho-Nachfolger werden

Premier League

News | Tottenham hat Jose Mourinho entlassen. Als Nachfolger sollen die Spurs Julian Nagelsmann im Visier haben.

Tottenham an Nagelsmann interessiert

Zwischenzeitlich sah es so aus, als würde Jose Mourinho (58) Tottenham zu einem Titelanwärter formen. Doch der nur kurz anhaltende Höhenflug war auch zu einem großen Anteil auf viel Spielglück aufgebaut. Dieses war irgendwann verbraucht und am Montag zogen die Verantwortlichen die Reißleine. Die Spurs trennten sich von Mourinho. Klubchef Daniel Levy (59) traf die Entscheidung am Wochenende nach dem 2:2 gegen Everton.

Der Telegraph berichtet, dass der FC Bayern eine Rolle in dieser Personalie spielen soll. Denn Tottenham soll schon länger großes Interesse an Julian Nagelsmann (33) von RB Leipzig zeigen. Da Hansi Flick nun seinen Wunsch äußerte, den Rekordmeister am Saisonende zu verlassen, ist der Leipzig-Coach einer der Kandidaten für die Bayern-Bank. Levy wollte sich nicht durch zu langes Zögern die Chance auf seinen Wunschkandidaten verspielen. Besonders groß dürften die Chancen der Spurs allerdings nicht sein, Nagelsmann nach London zu locken. Sollte der FC Bayern ernst machen, hätte Tottenham sicherlich keine Chance, auch Leipzig selbst dürfte aus Sicht des 33-Jährigen ein spannenderes Projekt sein.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Zu den anderen Kandidaten soll auch Ralph Hasenhüttl (53) von Southampton zählen. Die Verantwortlichen sollen jedoch noch nicht komplett von ihm überzeugt sein. Auch England-Trainer Gareth Southgate (50), Belgien-Coach Roberto Martinez (47), Scott Parker (40) von Fulham und Swanseas Steve Cooper (41) werden genannt.

Foto: Imago

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Rettig sieht Peters als DFB-Präsident nicht geeignet: „Hat Schalke 04 desaströs hinterlassen“

Rettig sieht Peters als DFB-Präsident nicht geeignet: „Hat Schalke 04 desaströs hinterlassen“

22. Oktober 2021

News | Momentan wird über die Neubesetzung des DFB-Präsidentenpostens debattiert. Peters hatte erst kürzlich sein Interesse bekundet, doch Rettig sieht den ehemaligen Schalker Finanzvorstand als nicht geeignet für einen Posten dieser Rangordnung. Rettig wünscht sich Watzke als DFL-Aufsichtsratschef Geht es nach Andreas Rettig (58), ist Peter Peters (59) kein geeigneter Kandidat für die Nachfolge des DFB-Präsidenten. „Ich […]

FC Augsburg | Präsident Hofmann: „Wir würden auch ein zweites Corona überstehen“

FC Augsburg | Präsident Hofmann: „Wir würden auch ein zweites Corona überstehen“

22. Oktober 2021

News | Sportlich läuft es nicht rund für den FC Augsburg, dafür befindet man sich in einer guten finanziellen Situation. Trotz der Corona-Pandemie konnte man sich ohne große Probleme über Wasser halten. Hofmann kritisiert sportliche Leistung des FC Augsburg Bei der Mitgliederversammlung erklärte Finanzchef Michael Ströll: „Die Krise hat uns nicht so stark getroffen wie andere Vereine.“ Die […]

Erling Haaland wird dem BVB wochenlang fehlen

Erling Haaland wird dem BVB wochenlang fehlen

22. Oktober 2021

News | Das Verletzungspech des BVB will nicht enden, erneut wird nun auch Erling Haaland ausfallen. Mehrere Wochen wird der Stürmer nicht zur Verfügung stehen. Erling Haaland fällt erneut verletzt aus Der BVB hatte mit der herben 0:4-Niederlage in Amsterdam eigentlich schon genug Gepäck vor dem Bundesligaspiel gegen Arminia Bielefeld zu bewältigen. Doch das Verletzungspech […]


'' + self.location.search