Union Berlin gibt van Drongelen nach Belgien ab

Union Berlin verleiht Rick van Drongelen nach Mechelen.
Weitere Ligen

News | Rick van Drongelen besaß bei Union Berlin bislang keine Chance auf Einsatzzeit. Daher zieht es ihn im kommenden Halbjahr zum KV Mechelen.

Union Berlin verleiht van Drongelen nach Mechelen

Erst im Sommer schloss sich Rick van Drongelen (23) Union Berlin an. Doch der aus einer Kreuzbandverletzung kommende Innenverteidiger fand auch aufgrund der hohen Konkurrenzdichte nie in die Spur.

Deshalb trennen sich die Wege zwischen Verein und Spieler im kommenden Halbjahr. Die Eisernen teilten mit, dass der Niederländer bis zum Saisonende an KV Mechelen aus der belgischen Jupiler League verliehen wird.

 

 

„Der KV Mechelen ist in den Niederlanden auch für seine schöne, familiäre Atmosphäre bekannt. Der Verein zeigt, dass er nach einer schwierigen Zeit stabil ist. Ich freue mich, hier arbeiten zu können“, so van Drongelen auf der Homepage des aktuell siebtstärksten Verein Belgiens.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga 

Oliver Ruhnert (50), Geschäftsführer Sport bei Union Berlin, sagte: „Rick braucht nach seiner langen Verletzungspause in der letzten Saison Spielpraxis. Diese Chance bietet sich ihm jetzt in einer attraktiven Liga. Wir wünschen Rick alles Gute und werden seine Entwicklung genau im Auge behalten.“

Vor dem Defensivakteur wurden mit Tymoteusz Puchacz (23/Trabzonspor) sowie Pawel Wszolek (29/Legia Warschau) bereits zwei weitere Neuzugänge aus der abgelaufenen Transferperiode nach nur einem halben Jahr direkt verliehen.

(Photo by Boris Streubel/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Marwin Hitz wechselt zum FC Basel

Marwin Hitz wechselt zum FC Basel

20. Mai 2022

News | Marwin Hitz kehrt in die Schweiz zurück und unterschreibt einen Vertrag beim FC Basel bis 2025. Der 34-Jährige nennt den Wechsel eine „spannende Herausforderung“. Marwin Hitz verlässt die Bundeliga nach über zehn Jahren Der FC Basel verpflichtet Marwin Hitz (34) von Borussia Dortmund. Dies gab der Klub am Freitagnachmittag bekannt. Der 34-jährige Torhüter unterschreibt […]

BVB | Edin Terzic folgt wohl auf Marco Rose

BVB | Edin Terzic folgt wohl auf Marco Rose

20. Mai 2022

News | Nach der unerwarteten Entlassung von Marco Rose berichten verschiedene Medien übereinstimmend über seinen Nachfolger als Trainer von Borussia Dortmund. Wenig überraschend soll es Edin Terzic sein.  BVB: Edin Terzic wohl neuer Trainer Edin Terzic (39) folgt wohl auf Marco Rose (45) und wird Trainer von Borussia Dortmund. Dies berichten übereinstimmend verschiedene Medien, unter […]

Der BVB entlässt Marco Rose: Keine gute Figur

Der BVB entlässt Marco Rose: Keine gute Figur

20. Mai 2022

Spotlight | Völlig überraschend hat der BVB am Freitag verkündet, dass Marco Rose und sein Trainerteam in der nächsten Saison nicht mehr die Geschicke an der Seitenlinie lenken werden. Der Verein gibt dabei keine gute Figur ab, findet Julius Eid. Marco Rose geht, neue Fragen kommen auf Nüchtern betrachtet muss man erst einmal die Fakten […]


'' + self.location.search