VfB Stuttgart bei Kempf „entspannt“

News

News | Der VfB Stuttgart sieht die Vertragssituation von Innenverteidiger Kempf entspannt. Sportdirektor Mislintat erklärt, dass man nicht auf eine Ablöse angewiesen ist.

VfB Stuttgart – Wechsel von Kempf weiter möglich

Marc Oliver Kempf (26) will seinen Vertrag mit dem VfB Stuttgart nicht verlängern. Das Arbeitspapier des Innenverteidigers läuft im kommenden Jahr aus, in diesem Sommer wäre die letzte Möglichkeit noch eine Ablöse für ihn zu kassieren. Doch im Mai verstrich eine Ausstiegsklausel im Vertrag des Defensivmannes, zum jetzigen Stand ist auch ein verbleib weiter möglich. Eine Situation die Sportdirektor Sven Mislintat (48) „entspannt“ sieht. Dies verriet er gegenüber dem Kicker. „Wir müssen nicht abgeben. Wir können es uns erlauben, den Vertrag von Kempfi auslaufen zu lassen.“, so Mislintat. Der VfB hat schon Gregor Kobel und Nicolas Gonzales abgegeben, konnte so über 30 Millionen Euro einnehmen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Auch die Kaderplanung Mislintats scheint nicht an der Zukunft von Kempf beim VfB Stuttgart zu hängen. Selbst einen späten Wechsel will der Manager nicht ausschließen. „Eine Deadline nutzt sowieso nichts, dann kommt einer mit einem Hammer-Angebot und du siehst nur schlecht aus.“ Nach Ansicht des ehemaligen Dortmunders sei man schon intern gut abgesichert auf der Position des Innenverteidigers. Sowohl Clinton Mola (20) als auch Hiroki Ito (22) seien valide Optionen für den Platz, den Kempf hinterlassen würde.

Photo by Imago

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bayern | Verona interessiert: Zirkzee vor erneuter Leihe?

Bayern | Verona interessiert: Zirkzee vor erneuter Leihe?

28. Juli 2021

News | Nach einem erfolglosen Intermezzo in Italien könnte Joshua Zirkzee nun erneut in die Serie A verliehen werden. Angeblich soll Hellas Verona Interesse an Zirkzee zeigen. Hellas Verona interessiert: Zirkzee erneut nach Italien? Joshua Zirkzee (20) hat beim FC Bayern München das Problem, dass der wohl beste Stürmer der Welt dort spielt. Darum wurde […]

Ballon’Ohr: 2. Bundesliga, englische Härte und der jüngste Profi aller Zeiten

Ballon’Ohr: 2. Bundesliga, englische Härte und der jüngste Profi aller Zeiten

28. Juli 2021

90PlusOnAir | Ein Ausblick auf die spannende 2. Bundesliga und wie immer die besten Geschichten aus der Fußballwelt. Alles drin in der neuen Folge Ballon’Ohr. 2. Bundesliga – Spannend wie nie? Wieder einmal ist es soweit, es ist Ballon‘Ohr-Zeit. Wir begrüßen in der neuen Folge zum ersten Mal eine Gästin, die zum zweiten Mal da […]

Uduokhai in die Serie A? Atalanta zeigt offenbar Interesse

Uduokhai in die Serie A? Atalanta zeigt offenbar Interesse

28. Juli 2021

News | Atalanta Bergamo scheint sich auf einen Abgang von Cristian Romero einzustellen. Nach dem Interesse an Botman soll Atalanta nun auch über eine Verpflichtung von Felix Uduokhai nachdenken.  Udukhai als Romero-Nachfolger zu Atalanta? Nachdem über das Interesse seitens Tottenham an Cristian Romero (23) berichtet worden ist, häuften sich nun die Meldungen ob eines potentiellen […]


'' + self.location.search