VfB Stuttgart | Wie geht es mit Kalajdzic weiter?

Kalajdzic (VfB Stuttgart) Bundesliga
News

News | Sasa Kalajdzic will den VfB Stuttgart unbedingt verlassen und verzichtete am Wochenende sogar auf seinen Einsatz. Doch sein Wechsel zu den Wolverhampton Wanderers ist noch längst nicht eingetütet.

VFB Stuttgart: Berisha könnte auf Kalajdzic folgen

Der VfB Stuttgart sammelte lediglich drei Punkte in vier Bundesliga-Partien ein, bot oftmals jedoch ansprechende Leistungen. Am Sonntag musste er beim Remis in Köln bereits auf Sasa Kalajdzic (25) verzichten, da dieser sich nicht in der Verfassung fühlte, der Mannschaft helfen zu können.

Den Angreifer zieht es zu den Wolverhampton Wanderers. Hinter dem Wechsel stehen jedoch noch Fragezeichen, wie der kicker in seiner Montagsausgabe berichtete. Bei den Schwaben sei lediglich ein Angebot über 15 Millionen Euro gelandet, weit weg von den einst erträumten 30 Millionen und jüngst erhofften 25 Millionen Euro. Realistisch scheinen etwas mehr als 20 Millionen Euro inklusive Bonuszahlungen.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Der Abgang von Kalajdzic dürfte aller Wahrscheinlichkeit über die Bühne gehen. Zu angespannt ist das Verhältnis zu den Verantwortlichen, die sich getäuscht und vorgeführt fühlen. Als möglicher Nachfolger gilt U21-Europameister Mergim Berisha (24), der Fenerbahce verlassen will und auch eine Freigabe erhalten würde.

Die kommenden Tagen dürften nicht nur aufgrund der Fragen im Sturm alles andere als ruhig verlaufen. Ebenfalls bevor steht der Verlust von Borna Sosa (24), der in Köln noch über 60 Minuten zum Zug kam, sich aber wohl Atalanta anschließen wird. Dem VfB Stuttgart winken 18 Millionen Euro sowie zusätzliche Boni.

(Photo by Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Sehnenverletzung: Stuttgart längere Zeit ohne Guirassy

Sehnenverletzung: Stuttgart längere Zeit ohne Guirassy

6. Februar 2023

News | Der VfB Stuttgart muss einige Wochen auf Stürmer Serhou Guirassy verzichten. Der Angreifer hat sich eine Sehnenverletzung zugezogen.  Stuttgart längere Zeit ohne Guirassy Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart muss im Abstiegskampf einige Wochen auf Torjäger Serhou Guirassy verzichten. Der 26 Jahre alte Stürmer zog sich beim 0:2 (0:0) gegen Werder Bremen einen Sehneneinriss im linken Adduktorenbereich […]

TSG Hoffenheim: Auch der Name Tedesco kursiert bei der Trainersuche

TSG Hoffenheim: Auch der Name Tedesco kursiert bei der Trainersuche

6. Februar 2023

News | Die TSG 1899 Hoffenheim sucht einen neuen Trainer. Am Montag wurde Andre Breitenreiter offiziell entlassen, die ersten Namen kursieren rund um den Klub aus dem Kraichgau.  Tedesco und Matarazzo Kandidaten bei Hoffenheim Am Montag bestätigt die TSG 1899 Hoffenheim offiziell, dass Andre Breitenreiter (49) nach der jüngsten sportlichen Krise nicht mehr Trainer des […]

Bundesliga | Freiburgs nächster Schritt, Bochum überrennt TSG, Bayern unter Druck effizient – Die Brennpunkte des Spieltags

Bundesliga | Freiburgs nächster Schritt, Bochum überrennt TSG, Bayern unter Druck effizient – Die Brennpunkte des Spieltags

6. Februar 2023

Spotlight | Am 19. Bundesliga-Spieltag konnte vor allem der VfL Bochum überzeugen. Der SC Freiburg und der FC Bayern haben hingegen noch in einigen Bereichen Nachholbedarf. Die Brennpunkte. 1. SC Freiburg: Überraschungs- oder Spitzenmannschaft? 1:5. Mal wieder. Wie vergangene Saison bekam der SC Freiburg kein Bein auf den Boden des Signal Iduna Parks. Bereits früh […]