VfB Stuttgart: Zukunft von Kalajdzic entscheidet sich wohl übernächste Woche

Sasa Kalajdzic im Trikot des VfB Stuttgart
News

News | In welche Richtung Sasa Kalajdzic den VfB Stuttgart verlassen wird, entscheidet sich wohl in der übernächsten Woche. Borussia Dortmund scheint aktuell die besten Karten zu haben. 

Kalajdzic: BVB, Bayern München und England als Optionen

Wie die Bild schreibt, fällt Sasa Kalajdzic (24) vom VfB Stuttgart Ende Juni eine Entscheidung über seine Zukunft. Aktuell weilt der Stürmer bei der österreichischen Nationalmannschaft, mit der am 13. Juni gegen Dänemark das letzte Länderspiel ansteht. Danach geht es für eine Woche in den Urlaub. Sobald er ab dem 20. Juni aus diesem zurückgekehrt ist, will vor allen Dingen Borussia Dortmund die Gespräche mit Kalajdzic intensivieren. Neben dem BVB soll der 24-Jährige auch beim FC Bayern München und einigen Vereinen in England Interesse geweckt haben.

Der Vorteil für den BVB liegt wohl darin, dass die Vereinsverantwortlichen der Bayern derzeit auf den laufenden Vertrag und damit einen Verbleib von Robert Lewandowski (33) pochen. Da Kalajdzic nicht als Back-Up bei einem neuen Verein unterkommen will, wäre der deutsche Rekordmeister bei einem Lewandowski-Verbleib wohl aus dem Rennen. Die fälligen 25 Millionen Euro, die der VfB Stuttgart für den Stürmer fordert, kann Borussia Dortmund sich aufgrund des Verkaufs von Erling Haaland (21) an Manchester City für 75 Millionen Euro auch leisten.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Sollte die Verpflichtung von Kalajdzic nicht klappen, gilt beim BVB Sebastian Haller (27) von Ajax als bevorzugte Lösung für die Haaland-Nachfolge. Bei ihm wird die mögliche Ablöse allerdings auf 35 Millionen Euro beziffert.

(Photo by Matthias Hangst/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

All-Star-Spiel wird diskutiert: Auswahl aus der Premier League gegen Auswahl aus anderen Topligen?

All-Star-Spiel wird diskutiert: Auswahl aus der Premier League gegen Auswahl aus anderen Topligen?

29. September 2022

News | In Sportarten wie dem Basketball ist es nicht neu, dass am Ende einer Saison ein All-Star-Spiel ausgetragen wird. Im europäischen Fußball kann das auch bald der Fall sein, eine Auswahl der Premier League könnte dann gegen eine Auswahl aus anderen europäischen Ligen antreten.  Auswahl aus der Premier League gegen Resteuropa im All-Star-Spiel? Gibt […]

HSV | Gefälschter Doktortitel bei Wüstefeld? Jansen lässt Antwort offen

HSV | Gefälschter Doktortitel bei Wüstefeld? Jansen lässt Antwort offen

29. September 2022

News | Am gestrigen Mittwochabend räumte Dr. Thomas Wüstefeld nach zahlreichen Vorwürfen gegen seine Person den Posten als Vorstand beim Hamburger SV. Aufsichtsratschef Marcel Jansen bezog nun Stellung. HSV: Jansen weicht bei Nachfragen nach Wüstefeld aus Sportlich befindet sich der Hamburger SV als Tabellenführer der 2. Bundesliga auf Kurs. Neben dem Platz geht es wieder einmal drunter […]

Asamoah und Weidenfeller nehmen am neuen Management-Lehrgang teil

Asamoah und Weidenfeller nehmen am neuen Management-Lehrgang teil

29. September 2022

News | Die DFL und der DFB bilden seit 2020 in einem 18-monatigen Lehrgang zukünftige Entscheider aus. Im neuen Jahrgang treten unter anderem Gerald Asamoah und Roman Weidenfeller an. 17 Teilnehmer um Asamoah und Weidenfeller bei Management-Lehrgang Seit 1947 richtet der DFB die Ausbildung zum Fußballlehrer aus, die sämtliche deutsche Trainer, die in den Profiligen arbeiten, durchliefen. Ein […]


'' + self.location.search