VfL Wolfsburg: Schäfer bezieht Stellung zu Weghorst-Gerüchten

VfL Wolfsburg: Bleibt Wout Weghorst? Marcel Schäfer mit Stellungnahme
News

News | Zuletzt wurde über einen Abgang von Wolfsburg-Stürmer Wout Weghorst spekuliert. VfL-Sportdirektor Marcel Schäfer bezog nun zu den Gerüchten Stellung.

Weghorst-Abgang kein Thema

Die Sport Bild berichtete zuletzt, dass Wout Weghorst (29) den Verein bereits im Winter verlassen könnte. Der kicker nannte einen Verbleib über den Sommer hinaus „unwahrscheinlich“. Wolfsburgs Sportdirektor Marcel Schäfer (37) erklärte gegenüber dem Fernsehsender Sat.1, dass ein Abgang im Winter derzeit kein Thema sei.



„Ich kann nur sagen, wir haben da nichts auf dem Tisch liegen und deswegen müssen wir uns mit diesem Thema nicht auseinandersetzen“, teilte der Ex-Profi mit (Zitate via Transfermarkt). Der Niederländer versuche derzeit mit den Wölfen zusammen aus der jüngsten sportlichen Krise herauszukommen. Das 0:4 in München war die siebte Pleite in Folge für die Kohfeldt-Elf.

Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

Laut unterschiedlichen Medienberichten soll insbesondere das neureiche Newcastle United am 29-jährigen Stürmer interessiert sein. Für Schäfer seien die Spekulationen um den niederländischen Nationalspieler angesichts seiner vergangenen Leistungen normal.

(Photo by Thomas Eisenhuth/Getty Images)

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

„Für Lewandowski ist Bayern Geschichte“: Berater Zahavi teilt gegen den Rekordmeister aus

„Für Lewandowski ist Bayern Geschichte“: Berater Zahavi teilt gegen den Rekordmeister aus

22. Mai 2022

News | Der nächste Akt im Transfertheater rund um Robert Lewandowski hat begonnen. Nun hat Berater Pini Zahavi auf Aussagen von Hasan Salihamidzic reagiert und den FC Bayern scharf angegriffen.  Wegen Lewandowski: Pini Zahavi teilt gegen FC Bayern aus Robert Lewandowski (33) will den FC Bayern im Sommer verlassen. Eine Vertragsverlängerung über den Sommer 2023 […]

Breitenreiter-Abgang beim FC Zürich beschlossene Sache – Unterschrift in Hoffenheim steht bevor

Breitenreiter-Abgang beim FC Zürich beschlossene Sache – Unterschrift in Hoffenheim steht bevor

22. Mai 2022

News | Seitdem das Aus von Trainer Sebastian Hoeneß bei der TSG Hoffenheim bekannt ist, wird über den Nachfolger spekuliert. Zuletzt verdichteten sich die Anzeichen, dass André Breitenreiter das Ruder im Kraichgau übernimmt. Breitenreiter folgt wohl auf Hoeneß Am Sonntag bestritt Überraschungsmeister FC Zürich gegen den FC Luzern sein letztes Saisonspiel. Nach Abpfiff erfolgte die […]

FC Bayern: Bouna Sarr wird den Klub im Sommer wahrscheinlich verlassen

FC Bayern: Bouna Sarr wird den Klub im Sommer wahrscheinlich verlassen

22. Mai 2022

News | Bouna Sarr wechselte im Sommer 2020 von Olympique Marseille zum FC Bayern. Der Rechtsverteidiger kam in München aber nicht allzu häufig zum Einsatz, könnte im Sommer wieder wechseln.  Sarr könnte den FC Bayern im Sommer verlassen Im Sommer 2020 war Bouna Sarr (30) einer der Spieler, die erst spät im Transferfenster zum Rekordmeister […]


'' + self.location.search