Werder Bremen: Jens Stage kommt aus Kopenhagen

Jens Stage im Trikot des FC Kopenhagen
News

News | Werder Bremen hat am Mittwoch die Verpflichtung von Jens Stage bekannt gegeben. Der 25-jährige dänische Nationalspieler kommt aus seinem Heimatland vom FC Kopenhagen.

Vom FC Kopenhagen: Werder Bremen verpflichtet dänischen Nationalspieler Stage

Wie Werder Bremen am Mittwoch auf der vereinseigenen Website mitteilte, ist die Verpflichtung von Jens Stage (25) vom FC Kopenhagen in trockenen Tüchern. In Dänemark stand der Mittelfeldspieler noch bis zum 30. Juni 2024 unter Vertrag, über die Wechselmodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. Auch eine Vertragslaufzeit gab Werder in der Pressemitteilung nicht an. Stage wird bereits am morgigen Donnerstag die Reise ins Trainingslager nach Zell am Ziller in Österreich mit antreten.

Werder Bremens Leiter Scouting und Profifußball, Clemens Fritz (41), sagte zur Verpflichtung: „Jens hat für den FC Kopenhagen in den letzten drei Jahren über 100 Pflichtspiele gemacht, dabei auch international Erfahrung gesammelt. Mit seiner Dynamik und Aggressivität kann er unser Spiel im Mittelfeld beleben. Wir sind froh, dass wir ihn von einem Wechsel zu Werder überzeugen konnten“, erklärt Clemens Fritz, Leiter Scouting und Profifußball bei Werder Bremen.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Der Spieler selbst ließ verlauten: „Ich freue mich sehr auf die Herausforderung in der Bundesliga zu spielen. Werder Bremen ist ein bekannter Klub in Dänemark, allein schon aufgrund seiner Nähe zur Landesgrenze. Als ich vom Interesse erfahren habe, war für mich sofort klar, dass ich diese Chance ergreifen möchte. Ich kann es kaum erwarten in diesem Stadion vor den Fans aufzulaufen.“

(Photo by LISELOTTE SABROE/Ritzau Scanpix/AFP via Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga: Der große Vorteil im Vergleich zu anderen Ligen nach der Winter-WM

Bundesliga: Der große Vorteil im Vergleich zu anderen Ligen nach der Winter-WM

26. September 2022

Aktuell befinden sich zahlreiche Spieler, auch aus der Bundesliga, auf Länderspielreise. Für die Fußballprofis, die nicht für die Nationalmannschaft nominiert sind, ist die derzeitige Abstellperiode die letzte Chance zur Regeneration für einen längeren Zeitraum.  Denn: Bis zum Wochenende vor dem Start der WM 2022 in Katar macht der Fußball keine Pause. Teams, die im Europapokal […]

Offiziell: Schindzielorz wird Wolfsburg-Sportdirektor, Schäfer beerbt Schmadtke

Offiziell: Schindzielorz wird Wolfsburg-Sportdirektor, Schäfer beerbt Schmadtke

26. September 2022

News | Worüber bereits länger spekuliert wurde, ist nun offiziell bestätigt: Sebastian Schindzielorz wird ab Februar 2023 neuer Sportdirektor beim VfL Wolfsburg. Er ersetzt Marcel Schäfer, der Jörg Schmadtke als Wölfe-Geschäftsführer beerben wird. „Marcel Schäfer ist dem VfL Wolfsburg seit vielen Jahren eng verbunden“ Der VfL Wolfsburg hat sich für die Zukunft neu aufgestellt. Bereits […]

Bayern | Kein neuer Mittelstürmer im Winter – Coman als Aushilfe?

Bayern | Kein neuer Mittelstürmer im Winter – Coman als Aushilfe?

26. September 2022

News | Aufgrund des schwachen Saisonstarts hadert der FC Bayern München mit seiner Kaderplanung. Der fehlende Mittelstürmer scheint sich nun doch bemerkbar zu machen, doch im Winter will man noch nicht nachlegen. Stattdessen wird (zunächst) eine interne Lösung gesucht. Bayern-Verantwortliche diskutieren über Stürmerfrage Zwölf Punkte nach sieben Spielen, seit vier Partien kein Sieg mehr – […]


'' + self.location.search