Wunschkandidat Terzic sagt Frankfurt ab

Edin Terzic Frankfurt Dortmund
News

News | Eintracht Frankfurt hat bei der Trainersuche weiterhin keine Lösung gefunden. Denn BVB-Interimscoach Edin Terzic entschied sich gegen einen Wechsel zum Fünftplatzierten.

Terzic entscheidet sich für Dortmund und sagt Frankfurt ab

Im Dezember des vergangenen Jahres übernahm Edin Terzic (38) seinen Herzensverein Borussia Dortmund, der sich von Lucien Favre (63) getrennt hatte. Nach holprigen Saisonverlauf legte der BVB einen begeisternden Schlussspurt hin – mit dem Gewinn des DFB-Pokals sowie dem Erreichen der verloren geglaubten Champions League. Terzic wird dennoch seinen Posten im Sommer an Marco Rose (44) übergeben, weshalb er zuletzt zunehmend in den Fokus anderer Vereine geriet. Bei Eintracht Frankfurt sei er sogar Favorit auf die Nachfolge von Adi Hütter (51) gewesen. Der Kölner Stadtanzeiger berichtete aber nun, dass Terzic dem neuen SGE-Sportvorstand Markus Krösche (40) am Dienstagabend abgesagt habe.

 

Er fühle sich nach einer emotionalen Saison mit Dortmund nicht dazu imstande, direkt zu einem anderen Bundesligisten zu wechseln. Terzic wird somit wohl dem BVB erhalten bleiben. Dort soll er wieder in die Rolle des Co-Trainers schlüpfen. Eintracht Frankfurt steht dagegen immer noch ohne neuen Cheftrainer da. Gerardo Seoane (42) – ebenfalls Teil des Kandidatenkreis – wurde am Mittwochmorgen bei Bayer Leverkusen vorgestellt. Wer den attraktiven Posten beim traditionsreichen Klub vom Main einnehmen wird, ist aktuell komplett offen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hertha BSC: Offensivspieler Ejuke offenbar im Anflug

Hertha BSC: Offensivspieler Ejuke offenbar im Anflug

30. Juni 2022

News | Hertha BSC plant den Kader für die kommende Saison. Ein Kandidat soll dabei der nigerianische Offensivspieler Chidera Ejuke sein, der aktuell in Russland sein Geld verdient.  Hertha BSC: Kommt Ejuke für die Offensive? Hertha BSC plant den Kader für die neue Saison. Mehrere Spieler könnten im Sommer noch in die Hauptstadt wechseln. Ein […]

90PLUS-Transferticker: Raphinha doch zu Barça? Sanches aktuell kein Thema bei PSG

90PLUS-Transferticker: Raphinha doch zu Barça? Sanches aktuell kein Thema bei PSG

30. Juni 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Abfindungsstreit: Weiser will bei Bayer 04 bleiben – Werder Bremen außen vor

Abfindungsstreit: Weiser will bei Bayer 04 bleiben – Werder Bremen außen vor

30. Juni 2022

News | Vergangene Saison war Mitchell Weiser an Werder Bremen verliehen, sollte nach dem Aufstieg fest an die Weser wechseln. Doch daraus wird wohl nichts. Im Fall eines Wechsels: Weiser fordert Abfindung von Bayer 04 Mitchell Weiser (28) wird wohl bei Bayer 04 bleiben und sich nicht Werder Bremen anschließen. Das berichtet die Bild. Demnach […]


'' + self.location.search