Wunschkandidat Terzic sagt Frankfurt ab

Edin Terzic Frankfurt Dortmund
News

News | Eintracht Frankfurt hat bei der Trainersuche weiterhin keine Lösung gefunden. Denn BVB-Interimscoach Edin Terzic entschied sich gegen einen Wechsel zum Fünftplatzierten.

Terzic entscheidet sich für Dortmund und sagt Frankfurt ab

Im Dezember des vergangenen Jahres übernahm Edin Terzic (38) seinen Herzensverein Borussia Dortmund, der sich von Lucien Favre (63) getrennt hatte. Nach holprigen Saisonverlauf legte der BVB einen begeisternden Schlussspurt hin – mit dem Gewinn des DFB-Pokals sowie dem Erreichen der verloren geglaubten Champions League. Terzic wird dennoch seinen Posten im Sommer an Marco Rose (44) übergeben, weshalb er zuletzt zunehmend in den Fokus anderer Vereine geriet. Bei Eintracht Frankfurt sei er sogar Favorit auf die Nachfolge von Adi Hütter (51) gewesen. Der Kölner Stadtanzeiger berichtete aber nun, dass Terzic dem neuen SGE-Sportvorstand Markus Krösche (40) am Dienstagabend abgesagt habe.

 

Er fühle sich nach einer emotionalen Saison mit Dortmund nicht dazu imstande, direkt zu einem anderen Bundesligisten zu wechseln. Terzic wird somit wohl dem BVB erhalten bleiben. Dort soll er wieder in die Rolle des Co-Trainers schlüpfen. Eintracht Frankfurt steht dagegen immer noch ohne neuen Cheftrainer da. Gerardo Seoane (42) – ebenfalls Teil des Kandidatenkreis – wurde am Mittwochmorgen bei Bayer Leverkusen vorgestellt. Wer den attraktiven Posten beim traditionsreichen Klub vom Main einnehmen wird, ist aktuell komplett offen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Auf Terodde ist Verlass! Schalke gewinnt in Rostock

Auf Terodde ist Verlass! Schalke gewinnt in Rostock

25. September 2021

News | Aufsteiger gegen Absteiger hieß es am Samstagabend in der 2. Bundesliga, als Hansa Rostock den FC Schalke 04 empfing. Die Königsblauen taten sich über weite Strecken schwer, setzten sich aber dennoch dank eines Terodde-Doppelpacks mit 2:0 durch. Rostock ist besser, doch Schalke hat Terodde Bereits am Freitag wurde bekannt, dass Ralf Fährmann das Tor bei S04 […]

Hummels-Kritik an Dahoud: Stimmen zu Gladbach gegen Dortmund

Hummels-Kritik an Dahoud: Stimmen zu Gladbach gegen Dortmund

25. September 2021

News | Im Abendspiel der Bundesliga am Samstag standen sich Gladbach und Dortmund gegenüber. Die Fohlen erwischten einen zumindest sehr ordentlichen Tag und gewannen die Partie am Ende mit 1:0.  Gladbach bezwingt BVB: Hummels spricht über den Platzverweis Borussia Dortmund verlor mit 0:1 gegen Borussia Mönchengladbach. Mo Dahoud (25) flog dabei mit einer gelb-roten Karte […]

Bundesliga | Zakaria macht den Unterschied im Borussen-Duell

Bundesliga | Zakaria macht den Unterschied im Borussen-Duell

25. September 2021

News | Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund hieß das Topspiel des 6. Bundesliga-Spieltags. Nach 95 äußerst intensiven Minuten steht ein verdienter 1:0-Erfolg für die Borussia aus Mönchengladbach. BVB ohne Haaland und Reus harmlos, Zakaria belohnt Gladbach In der vergangenen Saison behielt die Gladbacher Borussia in einem äußerst spektakulären Duell mit 4:2 die Oberhand. Vor dieser […]


'' + self.location.search