Eintracht Frankfurt: Younes vor Wechsel in die Türkei

Younes SGE
News

News | Im Sommer zerschlug sich ein Wechsel von Amin Younes von Eintracht Frankfurt nach Saudi-Arabien. Nun steht der Spieler erneut vor einem Abgang. Den Offensivmann zieht es wohl in die Türkei. 

SGE: Younes in die Türkei?

Das Kapitel Amin Younes bei Eintracht Frankfurt dürfte in Kürze beendet sein: Der Offensivspieler steht unmittelbar vor einem Abgang, ein Wechsel in die Türkei erscheint realistisch. Bereits gestern Abend berichtete Sky, dass ein Abgang bevorstehen soll und sowohl türkische Klubs als auch Teams aus der Serie A ihr Interesse bekundet haben. Demnach seien Gespräche mit mehreren Klubs geführt worden.



Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

Ein Wechsel innerhalb der Bundesliga zerschlug sich zuletzt. Sport1 berichtet nun, dass auch die Serie A eher unwahrscheinlich ist und das Ziel des 28-Jährigen eher die Süperlig ist. Schon in den kommenden Tagen könnte ein Vollzug vermeldet werden. Unter Vertrag steht Younes ganz offiziell noch bei der SSC Neapel, an die SGE ist er lediglich ausgeliehen.

(Photo by Lars Baron/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Fix: Bayer Leverkusen verpflichtet Zenit-Stürmer Azmoun zur neuen Saison!

Fix: Bayer Leverkusen verpflichtet Zenit-Stürmer Azmoun zur neuen Saison!

22. Januar 2022

News | Sardar Azmoun war in den letzten Wochen Bestandteil einiger Wechselgerüchte. Der iranische Stürmer von Zenit St. Petersburg stand unter anderem bei Olympique Lyon auf der Liste, wechselt nun aber zu Bayer Leverkusen.  Leverkusen verpflichtet Azmoun Bayer 04 Leverkusen gab am Samstag nach dem Sieg gegen den FC Augsburg (5:1) bekannt, dass Stürmer Sardar […]

Hofmann: „Das kotzt einen ehrlich gesagt an“ – Die Stimmen zum Bundesliga-Nachmittag

Hofmann: „Das kotzt einen ehrlich gesagt an“ – Die Stimmen zum Bundesliga-Nachmittag

22. Januar 2022

News | Der Fußballnachmittag in der Bundesliga war durchaus unterhaltsam. Zwischen Hoffenheim und Dortmund fielen fünf Tore, diese schoss Bayer 04 Leverkusen gegen Augsburg alleine.  Bundesliga: Die Stimmen zum Samstagnachmittag Die TSG Hoffenheim und Borussia Dortmund lieferten sich ein packendes Spiel in der Bundesliga. Mit 2:3 unterlagen die Gastgeber dem BVB, die Kraichgauer scheiterten dabei […]

Bundesliga | Kruse schießt Union auf Champions-League-Platz, Diaby brilliert gegen Augsburg, Dortmund effizient

Bundesliga | Kruse schießt Union auf Champions-League-Platz, Diaby brilliert gegen Augsburg, Dortmund effizient

22. Januar 2022

News | Der Samstagnachmittag des 20. Bundesliga-Spieltags! Unter anderem mit einem Doppelpack von Max Kruse, der Union auf einen Champions-League-Platz beförderte, dem dreifachen Diaby für Leverkusen und einem knappen Dortmunder Sieg in Hoffenheim. Kramarić kontert Haaland, Gladbach gleicht gegen Union aus, Leverkusen souverän Nach dem Pokal ist vor der Bundesliga. Sowohl die TSG Hoffenheim (1:4 […]


'' + self.location.search