FC Bayern: Nagelsmann soll sich für Dreierkette entschieden haben!

14. Februar 2023 | News | BY Manuel Behlert

News | Nur noch wenige Stunden sind es, bis der FC Bayern in der Champions League gegen Paris Saint-Germain spielt. Es wurde viel über die Aufstellungen beider Teams spekuliert. 

FC Bayern wohl mit Dreierkette in Paris

Der FC Bayern spielt unter Julian Nagelsmann nicht immer konstant auf allerhöchstem Niveau, aber die Flexibilität ist dem Rekordmeister nicht abzusprechen. Davon macht der junge Coach wohl auch heute Gebrauch. Beim Auswärtsspiel in Paris soll der Gast aus München demzufolge in einer Dreier-Abwehrkette auflaufen, wie Florian Plettenberg von Sky berichtet.



Benjamin Pavard, Dayot Upamecano und Matthijs de Ligt wäre die logische Besetzung. Davor könnten unter anderem Joao Cancelo, Alphonso Davies oder aber auch eine offensivere Variante wie Kingsley Coman, der – was häufig ein Indiz ist – auf der Pressekonferenz saß, die Flügel besetzen. Offiziell bestätigt ist das noch nicht, die Aufstellung wird gegen 20 Uhr veröffentlicht.

(Photo by FRANCK FIFE/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel