Ungarn | Harte Strafe nach Fan-Fehlverhalten

Ungarn UEFA Fans
News

News | Ungarn fiel während der EM 2021 nicht nur durch sportlich beachtliche Leistungen, sondern auch aufgrund der eigenen Anhänger auf, die regelmäßig diskriminierende Gesänge anstimmten. Die Konsequenz erfolgte nun durch die UEFA.

Zwei Geisterspiele+sechsstellige Geldstrafe: UEFA bestraft Ungarn

Ungarn bot bei der EM 2021 drei sehr ansprechende Leistungen. In einer Gruppe mit Frankreich, Deutschland und Portugal schnupperte es sogar am Weiterkommen. Dabei profitierte die Nemzeti Tizenegy auch von der lautstarken Unterstützung seiner Anhänger, die ansonsten allerdings negativ auffielen. Denn sie skandierten in jeder Begegnung homophone Parolen und hielten dementsprechende Plakate hoch. Zudem versuchten sie „gemeinsam in einen anderen Block überzuwechseln.“ Die Kontroll-, Ethik- und Disziplinarkammer der UEFA nahm daher die Ermittlungen auf und fällte nun ein Urteil (via kicker).

 

Ungarn muss zwei Heimspiele ohne Zuschauer austragen, erhält eine Geldstrafe in Höhe von 100.000 Euro und muss außerdem einen Banner mit der Aufschrift  „#EqualGame“ ausrollen. Der Verzicht auf Publikum gilt jedoch nicht für die Begegnungen der laufenden WM-Qualifikation. Betroffen seien nur Heimspiele auf kontinentaler Ebene, sodass wahrscheinlich die Auftritte in der Nations League betroffen sein werden.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

England | UEFA greift nach Krawallen beim EM-Finale durch

England | UEFA greift nach Krawallen beim EM-Finale durch

18. Oktober 2021

News | Die europäische Fußballverband UEFA hat den englischen Verband nach den Krawallen beim Finale der Europameisterschaft 2020 bestraft. England muss ein Geisterspielen abhalten und eine Geldstrafe hinnehmen. Krawalle bei der EM 2020 haben für England Konsequenzen Die englische Nationalmannschaft das nächste Spiel in der Nations League vor leerer Kulisse austragen. Ein weiteres Geisterspiel kann […]

Nach Online-Rassismus gegen englische Nationalspieler: Polizei nimmt erste Täter fest

Nach Online-Rassismus gegen englische Nationalspieler: Polizei nimmt erste Täter fest

16. Juli 2021

News | Marcus Rashford, Jadon Sancho und Bukayo Saka vergaben im EM-Finale die Elfmeter, weshalb England schließlich verlor. Anschließend litten sie unter Rassismus im Netz. Nun vermeldete die Polizei Ermittlungserfolge. Rassismus gegen England-Trio: Polizei findet vier Täter und kündigt konsequentes Vorgehen an England schnupperte Sonntag erstmals am EM-Titel. Doch das Elfmeterschießen ging tragisch gegen Italien […]

Bukayo Saka: „Ich wusste sofort, welchen Hass ich abbekommen würde“

Bukayo Saka: „Ich wusste sofort, welchen Hass ich abbekommen würde“

15. Juli 2021

News | Mit Bukayo Saka hat sich ein weiterer Elfmeterschütze Englands nun zu Wort gemeldet.  Der Spieler von Arsenal kritisiert auch Instagram, Facebook und Twitter. Bukayo Saka kritisiert Social Media Plattformen Nachdem sich schon Marcus Rashford und Jadon Sancho auf ihren Social Media Kanälen zu Wort gemeldet haben, gibt es nun auch ein Statement von […]


'' + self.location.search