Atalanta gegen Leverkusen: Titel Nr. 2 für Bayer? Die Aufstellungen zum Endspiel der Europa League

22. Mai 2024 | News | BY Manuel Behlert

Eine große Nacht liegt möglicherweise vor Bayer 04 Leverkusen. Am Mittwochabend um 21 Uhr wird das Endspiel in der Europa League gegen Atalanta angepfiffen. Mittlerweile ist klar, welches Personal die Trainer ins Rennen schicken. 

Atalanta gegen Leverkusen: Die Aufstellungen sind da!

Das erste von drei Endspielen im Europapokal steht heute auf dem Programm. Atalanta bekommt es dabei mit Bayer 04 Leverkusen zu tun. Die Werkself hat schon einen Titel gewonnen, Atalanta schon ein Endspiel verloren. Es könnte aber dennoch eine sehr enge, spannende Partie werden, denn “La Dea” warf bereits Liverpool, Sporting und Marseille aus dem Turnier.



Es ist auch ein Duell zweier Trainer. Gian Piero Gasperini, seit langen Jahren bei Atalanta im Amt, trifft auf Xabi Alonso, der die Werkself sukzessive revolutioniert hat. Die Italiener setzen auf eine Dreierkette, deren Bestandteil auch Sead Kolasinac ist. Davor fungieren Davide Zappacosta und Matteo Ruggeri als Wingbacks. Teun Koopmeiners soll aus dem Zentrum für offensive Akzente sorgen, Ademola Lookman das Spiel über die Flügel ankurbeln.

Leverkusen spielt mit Matej Kovar im Tor. Die Dreierkette bilden Josip Stanisic, Jonathan Tah und Edmond Tapsoba. Granit Xhaka und Exequiel Palacios sind im Mittelfeldzentrum zu finden, Florian Wirtz hat es in die Startelf geschafft, Amine Adli spielt ganz vorne.

Die Aufstellungen im Überblick

Atalanta: Musso, Djimsiti, Hien, Kolasinac, Zappacosta, Ederson, Koopmeiners, Ruggeri, de Ketelaere, Lookman, Scamacca

Bayer Leverkusen: Kovar, Stanisic, Tah, Tapsoba, Frimpong, Xhaka, Palacios, Hincapie, Grimaldo, Wirtz, Adli

(Photo by ADRIAN DENNIS/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel