Offener Brief: Lyon-Präsident Aulas fordert Fortsetzung der Ligue 1!

Global News

News | Während Topligen wie die Bundesliga, La Liga oder Premier League die Saison 2019/20 zu Ende spielen wollen, wurde die Spielzeit in der Ligue 1 abgebrochen. Einige Klubs wehrten sich dagegen, vor allem gegen die Wertung, die vorgenommen wurde.

Aulas richtet sich in offenem Brief an die Regierung

Besonders fleißig protestiert vor allem Jean-Michael Aulas, der Präsident von Olympique Lyon. OL stand nur im oberen Mittelfeld der Tabelle, als die Saison beendet wurde – und spielt in der kommenden Saison nun nicht international. Das hat zur Folge, dass Spieler verkauft werden müssen.

Nun setzte Aulas seinen Kampf gegen den Abbruch und die Wertung der Saison fort, schrieb einen offenen Brief an die französische Regierung. Aulas führte dabei an, dass die Regierung keinen Grund hatte, derart früh in dieser Form zu handeln und den Spielbetrieb auszusetzen. Aulas ist weiterhin der Meinung, dass die Saison noch regulär beendet werden kann und machte dies in seinem Brief auch deutlich. 

„Herr Ministerpräsident, Frau Sportministerin, am zweiten Juni werden Lockerungen des Lockdowns ermöglicht, die Auswirkungen auf Gottesdienste, Pferderennen oder sogar die Kommunalwahlen haben werden. Viele positive Gefühle werden mit diesem Datum in Einklang gebracht. Der 2. Juni ist auch eine großartige Gelegenheit, den Fehler im französischen Fußball zu beheben und mit einem Gesundheitsprotokoll die schrittweise Wiederaufnahme des Trainings und auch der Ligasaison 2019/20 zu starten“, so Aulas. 

(Photo by JEFF PACHOUD/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

RB Leipzig | Marsch: Poulsen und Forsberg „zwei Jungs, die für die Mannschaft arbeiten“

RB Leipzig | Marsch: Poulsen und Forsberg „zwei Jungs, die für die Mannschaft arbeiten“

27. September 2021

News | Am Dienstagabend empfängt RB Leipzig den Club Brügge. Erstmals seit eineinhalb Jahren sind auch Fans in bei einem Champions-League-Heimspiel der Sachsen dabei. Gulasci: „Es ist etwas Besonderes“ Auf der Pressekonferenz vor dem Champions-League-Duell mit dem Club Brügge zeigte sich Kapitän Peter Gulasci voller Vorfreude auf die Rückkehr der eigenen Fans. „Es ist etwas Besonderes, wir […]

Manchester City besiegt Chelsea dank Gabriel Jesus

Manchester City besiegt Chelsea dank Gabriel Jesus

25. September 2021

Mit Chelsea und Manchester City trafen die beiden heißesten Titelkandidaten Englands aufeinander. Nach langem Abtasten bot sich ein spektakuläres Spiel.

Rose & Gladbach: Ein Projekt mit abruptem Ende

Rose & Gladbach: Ein Projekt mit abruptem Ende

24. September 2021

Spotlight | Marco Rose kehrt an diesem Wochenende zu seiner alten Wirkungsstätte in Gladbach zurück. Sein Abgang wird bis heute kritisch gesehen, bietet aber vor allem ein Lehrbeispiel über den modernen Fußball. Rose, Gladbach und Projekte Marco Rose (44) war schon nach seiner Zeit bei RB Salzburg ein gefragter Mann auf dem Trainermark. So soll […]


'' + self.location.search