Alaba muss passen, Ferran startet: Die Aufstellungen zum Clasico in der Supercopa

Alaba Real Madrid
News

News | In der spanischen Supercopa trifft Real Madrid heute – ohne David Alaba – im Clasico auf den FC Barcelona. Es ist das erste Halbfinale in diesem Wettbewerb, beide Trainer haben ihre Aufstellungen nominiert. 

Alaba muss passen, Ferran beginnt für Barcelona

Das Halbfinale in der spanischen Supercopa steht an. Der FC Barcelona hatte zuletzt mit einigen Coronafällen zu tun, der ein oder andere Spieler ist aber wieder mit dabei. Ferran Torres zum Beispiel, der zuletzt noch positiv getestet wurde. Jetzt ist der Spieler nicht nur registriert, sondern direkt bereit für die Startelf. Der junge Gavi spielt ebenfalls, gleiches gilt für den erfahrenen Dani Alves.

Real Madrid muss in der Defensive auf David Alaba verzichten. Der Österreicher, der in seinem ersten Clasico prompt ein Tor erzielte, leidet an einer Blessur. Nacho Fernandez und Eder Militao verteidigen im Zentrum. Ansonsten sind die Königlichen extrem gut aufgestellt, was die Bedeutung des Spiels verdeutlicht. Mit Marco Asensio, Vinicius Junior und Karim Benzema spielen die derzeit formstärksten Spieler im Angriff.

Ausgetragen wird das Spiel im King Fahd Stadium in Riad, Saudi-Arabien. Anstoß der Partie ist um 20 Uhr. Eine Liveübertragung gibt es in Deutschland nicht.

Weitere News und Berichte rund um den spanischen Fußball

Die Aufstellungen im Überblick

FC Barcelona: ter Stegen, Dani Alves, Pique, Araujo, Jordi Alba, Busquets, F. de Jong, Gavi, Ferran, Dembele, L. de Jong

Real Madrid: Courtois, Carvajal, Militao, Nacho, Mendy, Casemiro, Modric, Kroos, Asensio, Vinicius Jr., Benzema

 

 (Photo by Denis Doyle/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Barcelona | „Wir haben Dembélé gesagt, dass er sofort gehen muss“

FC Barcelona | „Wir haben Dembélé gesagt, dass er sofort gehen muss“

20. Januar 2022

News | Paukenschlag beim FC Barcelona! Ousmane Dembélé wurde von Sportdirektor Mateu Alemany mitgeteilt, dass er den Verein noch in diesem Monat verlassen soll: „Wir wollen engagierte Spieler und hoffen, dass ein Transfer vor dem 31. Januar zustande kommt.“ Ousmane Dembélé soll den FC Barcelona verlassen Ousmane Dembélé (24) soll den FC Barcelona noch im […]

La Liga | Guedes rettet Valencia das Remis in intensivem Spitzenspiel gegen Sevilla

La Liga | Guedes rettet Valencia das Remis in intensivem Spitzenspiel gegen Sevilla

19. Januar 2022

News | Am Mittwochabend empfing der FC Valencia den FC Sevilla zum 21. Spieltag in La Liga. In einem stark umkäpften Topspiel rettet Gonçalo Guedes den Seinen durch einen krachenden Kopfball kurz vor der Pause das 1:1-Unentschieden. Guedes‘ krachender Kopfball holt Valencia zurück ins Spiel Die Gastgeber kamen mit einem 1:0 in der Copa bei […]

Copa del Rey | Real Sociedad kegelt Atlético aus dem Pokal

Copa del Rey | Real Sociedad kegelt Atlético aus dem Pokal

19. Januar 2022

News | Im Achtelfinale der Copa del Rey empfing am Mittwochabend Real Sociedad den amtierenden spanischen Meister Atlético Madrid. Die Hausherren setzten sich letztlich mit 2:0 durch. Tore: 1:0, Adnan Januzaj (Real Sociedad, 32. Minute); 2:0, Alexander Sørloth (Real Sociedad, 46. Minute) Atlético blass, Real Sociedad effizient Bereits im Vorfeld der Partie kam es zu […]


'' + self.location.search