Atlético lehnt Barca-Offerte für João Félix ab

João Félix (Atlético) gegen C.A. Osasuna
News

News | Der FC Barcelona hat offenbar ein Angebot für João Félix abgegeben. Allerdings soll Atlético Madrid die Offerte von Barca für João Félix abgelehnt haben.

Barca mit Verletzungssorgen: Leihangebot für João Félix

Der FC Barcelona scheint noch auf der Suche nach Verstärkungen für die Offensive zu sein. Aufgrund vieler verletzter Spieler besteht dort offenbar Handlungsbedarf. Wie Goal erfahren haben will, soll Atlético Madrid ein Angebot von Barcelona für João Félix (21) erhalten haben.



Demnach sollen die Katalanen ein Leihangebot für die Portugiesen abgegeben haben, welches Atlético aber abgelehnt haben soll. Barca befindet sich in einer schwierigen finanziellen Lage. Das bestätigte auch Coach Ronald Koeman (58) kürzlich gegenüber der SPORT (via Goal). „Ich verstehe, was die Menschen, die diesen Verein lieben, fühlen, aber die wirtschaftliche Situation ist, wie sie ist“, erklärte der Niederländer. „Es ist frustrierend, aber man muss realistisch sein. Wirtschaftlich können wir nicht mit Paris, City oder United mithalten. Das ist richtig und wir müssen es akzeptieren“, schloss Koeman.

Alle News zum aktuellen Transfergeschehen

Bei Barca fallen aktuell drei der acht im Kader stehenden Offensivkräfte aus. Allerdings sind von den verbliebenen fünf Spielern lediglich drei von Startelfpotential. Dazu kommen Youngster Yusuf Demir (18) sowie der aus der Reserve beförderte Rey Manaj (24). Eigengewächs Ansu Fati (18) fällt noch bis Mitte September aus, Ousmane Dembélé (24) wird bis voraussichtlich Ende Oktober fehlen. Neben Ansu Fati und Dembélé fällt auch Neuzugang Sergio Agüero (33) aktuell aus. Der Argentinier laboriert aktuell an Wadenproblemen und wird ebenfalls erst im Oktober wieder auf dem Platz erwartet.

Photo: Jose Breton / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Duell der Ungeschlagenen: Real Madrid empfängt Villarreal

Duell der Ungeschlagenen: Real Madrid empfängt Villarreal

25. September 2021

Vorschau | Am siebten Spieltag treffen in La Liga mit Real Madrid und dem FC Villarreal zwei noch ungeschlagene Mannschaften aufeinander. Real Madrid hat mit 21 Toren die beste Offensive der Liga Der FC Villarreal hat bereits dreimal 0:0 gespielt In der vergangenen Saison in La Liga blieb Real Madrid gegen Villarreal ungeschlagen (2:1, 1:1) […]

In Unterzahl: Barça rettet sich zu Remis in Cádiz

In Unterzahl: Barça rettet sich zu Remis in Cádiz

23. September 2021

News | Englische Woche in La Liga! Am Donnerstagabend war Barça beim FC Cadiz gefordert. In einem Spiel mit wenig Torchancen trennte man sich 0:0. Barça mit Spielkontrolle, Chancen Mangelware Das Spiel startete recht unspektakulär. Zunächst einmal war Abtasten angesagt. Früh war auch klar, wer welche Rolle an diesem Abend übernehmen sollte. Während Barça das Spiel kontrollierte, […]

Barça | Koeman unter Druck: Laporta scheut sich nicht davor, „Entscheidungen zu treffen“

Barça | Koeman unter Druck: Laporta scheut sich nicht davor, „Entscheidungen zu treffen“

23. September 2021

News | Bei Barça hätte die Stimmung dieser Tage besser sein können. Nach der Champions-League-Klatsche gegen den FC Bayern und das Unentschieden gegen Granada steht insbesondere Trainer Koeman mächtig unter Druck.  Barça: Laporta warnt Koeman, steht aber hinter dem Trainer Hinsichtlich der aktuellen Negativschlagzeilen rund um den Verein teilte Barça-Präsident Joan Laporta (59) mit, dass der Vorstand […]


'' + self.location.search