Atlético und Simeone verlängern Zusammenarbeit

Diego Simeone (Atlético) gegen Real Valladolid
News

News | Diego Simeone hat seinen Vertrag bei Atlético Madrid verlängert. Der Argentinier, der seit 2011 Trainer der Colchoneros ist, gewann unter anderem in der vergangenen Saison die spanische Meisterschaft. 

Simeone prägt erfolgreichste Ära von Atlético

Nach einer überaus erfolgreichen Saison werden Diego Simeone (51) und Atlético Madrid die erfolgreiche Zusammenarbeit langfristig fortsetzen. Simeone unterschreibt bei Atlético einen neuen Vertrag bis 2024. Das gab der Verein in einer Pressemitteilung bekannt.

Gemeinsam mit Simeone wurden auch die Verträge des gesamten Trainerstabs um die gleiche Zeit verlängert. Der Argentinier ist Colchonero durch und durch, da er auch bereits als Spieler für den Klub tätig war. Als Profi war er zweimal für Atlético aktiv. Nach 1994-1996 zog es ihn nach Italien, wo er für Inter Mailand und Lazio Rom die Schuhe schnürte, ehe er 2003 zu den Rojiblancos zurückkehrte. Dort begeisterte er die Zuschauer bis 2005 mit seiner kämpferischen Art und Weise. Seine Karriere ließ er anschließend in seiner Heimat bei Racing Club ausklingen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Bereits fünf Jahre später trat er die Stelle als Cheftrainer bei Atlético an. Was folgte war eine enorm erfolgreiche Zeit, wenn nicht sogar die erfolgreichste Zeit in der Geschichte des Vereins. Mit Simeone als Trainer gewann man insgesamt neun Titel. Unter anderem zweimal die spanische Meisterschaft und zweimal die Europa League. Zudem stand Atlético unter Simeones Ägide zweimal im Finale der Champions League, scheiterte allerdings beide Male an Stadtrivale Real Madrid.

Photo: Jose Breton / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Vinícus Júnior überragend bei Real Madrid: Meine Entschuldigung

Vinícus Júnior überragend bei Real Madrid: Meine Entschuldigung

2. Dezember 2021

Vinícus Júnior gehört ohne jeden Zweifel zu den derzeit aufregendsten Fußballer der Welt und macht bei Real Madrid oftmals den Unterschied aus. Eine Entwicklung, die ich nicht habe kommen sehen. Ein Kommentar.

Benzema schießt Real Madrid zum Sieg gegen Athletic Bilbao

Benzema schießt Real Madrid zum Sieg gegen Athletic Bilbao

1. Dezember 2021

Spieltag | Real Madrid hat in La Liga im Heimspiel gegen Athletic Bilbao mit 1:0 (1:0) gewonnen. Karim Benzema erzielte den einzigen Treffer. Real Madrid gewinnt dank Benzema gegen Athletic Bilbao In La Liga hat Real Madrid in einer Nachholpartie vom neunten Spieltag mit 1:0 (1:0) gegen Athletic Bilbao gewonnen. Karim Benzema erzielte kurz vor […]

Barcelona | Entscheidung über Dembélé-Zukunft fällt bald

Barcelona | Entscheidung über Dembélé-Zukunft fällt bald

1. Dezember 2021

News | Die Vertragsverlängerung von Ousmane Dembélé beim FC Barcelona zieht sich weiter in die Länge. Zwischen beiden Lagern herrscht weiter Uneinigkeit. Barcelona: Dembélé denkt an Abgang Ousmane Dembélé (24) absolviert bereits seine fünfte Spielzeit in Reihen des FC Barcelona. Seine Leistungen fielen insgesamt eher durchwachsen aus. Dennoch schätzen die Katalanen das Potenzial des Offensivakteurs, […]


'' + self.location.search