„Werden es bereuen“: Bale-Berater bestätigt Abschied von Real Madrid

Bale
News

News | Nach seinem Wechsel von Tottenham zu Real Madrid spielte Gareth Bale zunächst eine sehr gute Rolle in der spanischen Hauptstadt, gewann viele Titel und war dabei nicht selten Protagonist. Diese Zeiten sind vorbei. 

Bale-Berater bestätigt Abschied aus Madrid

Jonathan Barnett (72), Berater von Gareth Bale (32), teilte nun in einem Interview mit Deportes Cuatro mit, dass der Waliser Real Madrid im Sommer definitiv verlassen wird. Aktuell suchen beide nach einem neuen Verein, noch ist nichts spruchreif. Angesprochen auf die Einsatzzeit seines Klienten teilte der Berater mit: „Man muss Ancelotti fragen, warum er nicht spielt. Es ist nicht die Entscheidung von Gareth Bale. Ich kann Ancelotti nicht kritisieren, aber es ist seine Entscheidung.“ Mit einem Einsatz gegen den FC Chelsea in der Champions League sei wohl nicht zu rechnen.



Darüber hinaus bezog Barnett Stellung dazu, dass sich der Spieler selbst nicht zu den Gerüchten um seine Person und der Zukunftssituation äußerte: „Er muss den Fans nichts beweisen. Er hat nichts Falsches getan. Er ist ein ruhiger Typ, der nicht mit der Presse reden will, er will nur Fußball spielen. Warum sollte er sich erklären?“

Weitere News und Berichte rund um La Liga

Zudem ist der Berater, der in den letzten Jahren nicht selten durch kontroverse Aussagen auffiel, davon überzeugt, dass es ein Fehler der Königlichen ist, den Angreifer nicht oder nur wenig spielen zu lassen. „In den nächsten 20 Jahren werden die Fans sehen, wie gut Bale war, und sie werden es bereuen“, so Barnett.

(Photo by Aitor Alcalde Colomer/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Florentino Perez macht sich weiterhin für die Super League stark

Florentino Perez macht sich weiterhin für die Super League stark

3. Oktober 2022

News | Real Madrid-Präsident Florentino Perez hat seinen Wunsch nach einer Super League auf der Jahreshauptversammlung der Königlichen noch einmal deutlich zum Ausdruck gebracht. Er strebe immer noch nach der Idee und kritisierte die UEFA für das neue Format der Champions League. „Junge Menschen interessieren sich immer weniger für Fußball“ Auf der Jahreshauptversammlung von Real […]

90PLUS-Ticker: Nach dem Ligaalltag ist vor dem Europapokal

90PLUS-Ticker: Nach dem Ligaalltag ist vor dem Europapokal

3. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Montag, den 3. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 3. Oktober Das Fußballwochenende hatte wieder einiges an Gesprächsstoff zu bieten. Heute ist in Deutschland zwar ein Feiertag, dennoch gibt es […]

90PLUS-Ticker: It’s Derby-Time, Part 2

90PLUS-Ticker: It’s Derby-Time, Part 2

2. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Sonntag, den 2. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 2. Oktober Schon gestern war jede Menge los im internationalen Fußball. Heute stehen erneut einige Highlights auf dem Programm. Im 90PLUS-Ticker […]


'' + self.location.search