Barcelona | Coutinho soll im Winter gehen

Philippe Coutinho beim FC Barcelona.
News

News | Philippe Coutinho versprühte beim FC Barcelona zu keiner Phase den Glanz aus früheren Jahren. In der nächsten Transferperiode soll er endgültig den Verein verlassen.

Barcelona: Coutinho darf weg – Newcastle mit Interesse?

Philippe Coutinho (29) dürfte einen vorderen Platz in der Reihe der ruinösen Transfers des FC Barcelona einnehmen. Der einst für rund 135 Millionen Euro aus Liverpool verpflichtete sowie mit einem horrenden Gehalt ausgestattete Offensivakteur fand nie in die Spur. Nach Informationen der vereinsnahen Sport, steht er daher auf dem Abstellgleis.

Interimstrainer Sergi Barjuan (49) berief ihn sowohl gegen Alaves (1:1) als auch in Kiew (1:0) nicht in die Startelf. Im gestrigen Champions-League-Spiel saß der Brasilianer sogar über die gesamte Spielzeit auf der Bank. Ähnlich soll es ihm unter Xavi Hernández (41) – dem höchstwahrscheinlich neuen Cheftrainer – ergehen.

 

Ohnehin habe sich die Vereinsführung mit den Leistungen von Coutinho unzufrieden gezeigt. Seine Professionalität spiegele sich nicht in den Darbietungen auf dem Rasen wider. In der Tat gelang ihm bei elf Pflichtspiel-Einsätzen nur ein einziger Treffer und keine Vorlage.

Mehr Informationen rund um La Liga

Barcelona forciere deshalb ein Ende der Zusammenarbeit. Schon im Winter solle der Abgang des zu den Bestverdienern zählenden Spielgestalters über die Bühne gehen. Intern gehen die Verantwortlichen davon aus, dass Newcastle United Interesse äußern werde. Neben einem sofortigen Verkauf sei auch eine Leihe mit Kaufoption eine Option.

(Photo by Alex Caparros/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Sergio Busquets: Zukunft bei Barcelona noch unklar

Sergio Busquets: Zukunft bei Barcelona noch unklar

30. November 2022

News | Sergio Busquets weiß noch nicht, wo er nächste Saison spielen wird. Der Vertrag des Routiniers läuft nächsten Sommer aus. Interesse besteht wohl aus der MLS. Sergio Busquets will nächstes Jahr über Zukunft entscheiden Wie der spanische Mittelfeld-Routinier Sergio Busquets in einem Interview gegenüber dem spanischen Sender El Larguero angab, will er Anfang 2023 […]

90PLUS-Ticker: Ronaldo vor Saudi-Arabien-Wechsel, Füllkrug heiß begehrt

90PLUS-Ticker: Ronaldo vor Saudi-Arabien-Wechsel, Füllkrug heiß begehrt

30. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 30. November 2022. Natürlich geht es weiter mit der WM 2022 in Katar, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen und alle weiteren Entwicklungen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 30. November Seit mehr als einer Woche läuft WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. […]

FC Barcelona: Laporta äußert sich zu möglichen Wintertransfers

FC Barcelona: Laporta äußert sich zu möglichen Wintertransfers

29. November 2022

News | Im Rahmen eines Wohltätigkeitsturniers äußerte sich der Präsident des FC Barcelona über die Wintertransferpläne und kritisiert die spanische Liga aufgrund von immer strengeren Regeln in Bezug auf die zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel.  „Wenn wir jemanden verpflichten müssten, wäre es besser, dies im Winter zu tun“ Der FC Barcelona war im vergangenen Transfersommer […]


'' + self.location.search