Barcelona gibt Trincão an Wolverhampton ab

Trincão Wolverhampton
Premier League

News | Die Wolverhampton Wanderers begrüßen einen weiteren Portugiesen in ihren Reihen. Trincão wechselt vom FC Barcelona in die Premier League.

Leihe mit Kaufoption: Wolverhampton holt Trincão aus Barcelona

Die Wolverhampton Wanderers bleiben ihrem Stil bei der Kaderplanung treu. Erneut setzen sie auf die Qualitäten eines Akteurs aus Portugal. Trincão (21) schließt sich den Wolves zunächst für ein Jahr leihweise an. Dann kann der letztjährige Tabellen-13. der Premier League auf eine Kaufoption zurückgreifen. Dies bestätigte er am Sonntagmorgen auf seiner Internetseite. Der technische Direktor Scott Sellars (55) zeigte sich von den Qualitäten des Flügelspielers rundum überzeugt: „Er ist ein wirklich aufregender Spieler. Es ist eine Position, auf der wir gerne mehr Konkurrenz hätten, was die Breite angeht. Ich denke, dass die Fans es genießen werden, ihn spielen zu sehen, da er gut mit dem Ball umgehen kann und eine gute Kreativität besitzt.“

 

 

Trincão lief in der vergangenen Spielzeit noch für den FC Barcelona auf, wo er zumeist als Einwechselspieler fungierte. Immerhin brachte er es auf 42 Pflichtspiel-Einsätze und drei Tore. Die Katalanen hatten ihn im Sommer für 31 Millionen Euro vom SC Braga verpflichtet. Eine ähnliche Summe würden sie laut The Athletic bei einem Verkauf nach Wolverhampton erhalten. Bei den Wanderers ist Trincão der bereits zehnte Portugiese im Kader. Zudem wird die Mannschaft von Landsmann Bruno Lage (45) trainiert.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Chelsea | Christensen erhält Ultimatum von Tuchel

Chelsea | Christensen erhält Ultimatum von Tuchel

1. Dezember 2021

News | Andreas Christensen machte dem FC Chelsea gleich zweimal bei der sicher geglaubten Vertragsverlängerung einen Strich durch die Rechnung. Darauf reagierte Trainer Thomas Tuchel. Tuchel über Christensen: „Es liegt an ihm“ Andreas Christensen (25) stand bereits zweimal vor einer Erweiterung seines auslaufenden Kontrakts beim FC Chelsea. Zunächst äußerte er jedoch Bedenken an der Laufzeit, die anschließend auf […]

Barcelona | Entscheidung über Dembélé-Zukunft fällt bald

Barcelona | Entscheidung über Dembélé-Zukunft fällt bald

1. Dezember 2021

News | Die Vertragsverlängerung von Ousmane Dembélé beim FC Barcelona zieht sich weiter in die Länge. Zwischen beiden Lagern herrscht weiter Uneinigkeit. Barcelona: Dembélé denkt an Abgang Ousmane Dembélé (24) absolviert bereits seine fünfte Spielzeit in Reihen des FC Barcelona. Seine Leistungen fielen insgesamt eher durchwachsen aus. Dennoch schätzen die Katalanen das Potenzial des Offensivakteurs, […]

FC Barcelona hat Chelsea-Verteidiger Cesar Azpilicueta im Visier

FC Barcelona hat Chelsea-Verteidiger Cesar Azpilicueta im Visier

1. Dezember 2021

News | Der FC Barcelona ist finanziell bekanntermaßen nicht auf Rosen gebettet. Im Winter ist nicht viel Spielraum für Neuzugänge, im Sommer sollten die Katalanen unter anderem auf ablösefreie Spieler schielen. Cesar Azpilicueta ist einer davon.  Azpilicueta im Sommer zum FC Barcelona? Im Sommer 2012 wechselte Cesar Azpilicueta (32) zum FC Chelsea. Im Sommer 2022 […]


'' + self.location.search