Barcelona: Xavi nimmt Kontakt zu Ruben Neves auf

31. Mai 2022 | News | BY Hendrik Wiese

News: Der FC Barcelona sucht nach weiteren Verstärkungen für den kommenden Sommer. Ruben Neves steht unter anderem auf der Liste.

Ruben Neves – Ersatz für Busquets?

Noch gestern kam heraus, dass der FC Barcelona Probleme besitzt, die ablösefreien Neuzugänge Andreas Christensen (26) und Franck Kessie (25) zu registrieren. Das hält die Bosse aber nicht davon auf, weitere Transfers zu planen. Neben Robert Lewandowski (33) steht Ruben Neves (25) im Fokus.

Laut einem Bericht der “Sport” ist der 25-Jährige ins Visier der “Blaugrana” geraten. Offenbar sei Cheftrainer Xavi ein großer Fan des Portugiesen und habe bereits persönlich Kontakt aufgenommen. Auf lange Sicht gesehen könnte der defensive Mittelfeldspieler die Nachfolge des großen Sergio Busquets (33) antreten.

Problem dürfte aber auch hier der finanzielle Gesichtspunkt sein. Der Nationalspieler steht bis 2024 bei den “Wolves” unter Vertrag und dürfte eine Ablöse im Bereich seines Marktwertes (40 Millionen Euro) kosten. Ein Transfer scheint somit nur bei Realisierung eines Verkaufes von Frenkie de Jong (26) machbar. Der Niederländer erklärte nun aber in einem Interview mit “ESPN”, dass er einen Verbleib bevorzugen würde.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Clive Brunskill/Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.


Ähnliche Artikel