Barcelona | Todibo will über den Sommer hinaus in Nizza bleiben

News

News | Der FC Barcelona verlieh Jean-Clair Todibo im Winter zum bereits dritten Mal. Diesmal führte der Weg des Innenverteidigers zum OGC Nizza, wo er sich auf Anhieb als Stammkraft etablierte. Daher kann sich das Talent einen längeren Verbleib an der Cote d´Azur vorstellen.

Todibo: „Es ist ein Wunsch von mir, in Nizza zu bleiben“

Jean-Clair Todibo (21) wechselte 2019 für 35 Millionen Euro vom FC Toulouse zum FC Barcelona. Dort konnte er sich jedoch zu keinem Zeitpunkt etablieren. Nach zwei weniger geglückten Leihen zu Schalke 04 und Benfica läuft der Innenverteidiger seit Februar für den OGC Nizza auf. Dort fand er direkt den Weg in die Startformation, sodass auch ein längerer Aufenthalt beim Zwölfplatzierten der Ligue 1 in Betracht gezogen wird. Auf der Pressekonferenz (via GFNF) vor dem Heimspiel am Mittwochabend gegen Nimes sagte er:„Ich weiß nicht, ob es für nächste Saison schon geklärt ist, aber es ist ein Wunsch von mir.“

Entscheidend seien dafür seine persönlichen Leistungen. Das Geschehen in Barcelona verfolge er nicht besonders interessant: „Ich schaue ab und zu Spiele, wenn meine französischen Kollegen wie Dembele, Umtiti oder Lenglet spielen, weil ich sie als Freunde ansehe.“ Ansonsten konzentriere er sich voll und ganz auf Nizza. „Das ist das Wichtigste. Was nützt es davon zu träumen, Teil der Barcelona-Abwehr zu sein, wenn ich am Wochenende gegen Rennes oder Nimes spiele. Das Wichtigste ist sich auf die Spiele zu konzentrieren. Das sind Spiele, die Punkte für Nizza bringen werden“,  erklärte der ambitionierte Defensivakteur.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Barcelona will Yusuf Demir offenbar nicht fest verpflichten

FC Barcelona will Yusuf Demir offenbar nicht fest verpflichten

26. Oktober 2021

Yusuf Demir ist mit großen Vorschusslorbeeren zum FC Barcelona gewechselt. Aktuell spielt der 18-Jährige keine Rolle in den Plänen Ronald Koemans. Barça denkt offenbar darüber nach, auf eine feste Verpflichtung zu verzichten.

FC Bayern: Coman-Abschied als Trumpf im Adeyemi-Poker?

FC Bayern: Coman-Abschied als Trumpf im Adeyemi-Poker?

26. Oktober 2021

Karim Adeyemi wird nicht nur mit dem FC Bayern und dem BVB in Verbindung gebracht. Der Rekordmeister hat aufgrund des drohenden Coman-Abschieds ein neues Argument für eine Verpflichtung.

Barca verurteilt Angriffe auf Ronald Koeman

Barca verurteilt Angriffe auf Ronald Koeman

25. Oktober 2021

News | Nach dem verlorenen Clasico wurde das Auto von Ronald Koeman beim Verlassen des Stadions attackiert. Barca hat nun Konsequenzen angekündigt. Ronald Koeman im Kreuzfeuer In der jüngeren Vergangenheit gab es so einige schlechte Nachrichten für den FC Barcelona zu verarbeiten. Auch die vierte Niederlage in einem Clasico in Folge reiht sich in die […]


'' + self.location.search