Athletic Bilbao | Bielsa-Rückkehr scheint möglich

Marcelo Bielsa könnte zu Athletic Bilbao zurückkehren.
News

News | Athletic Bilbao befindet sich seit der Trennung von Marcelino auf Trainersuche. Womöglich könnte Marcelo Bielsa, zwischen 2011 und 2013 bereits im Baskenland tätig, wieder das Ruder übernehmen.

Athletic Bilbao: Präsidentschaftskandidat Arechabaleta lockt mit Marcelo Bielsa

Marcelino (56) brachte Athletic Bilbao, insbesondere in der Copa del Rey, zwar beachtliche Resultate, doch keine Konstanz in die Leistungen. Daher kam eine Verlängerung es am 30. Juni auslaufenden Kontrakts letztlich nicht zustande.

Seitdem stellt sich die Frage, wer die Geschicke des baskischen Traditionsklubs lenken wird. Geklärt werden dürfte sie erst nach der Präsidentenwahl am 24. Juni. Inaki Arechabaleta, einer der Kandidaten auf die Nachfolge des bisherigen Amtsinhabers Aitor Eligezi (55), erklärte, im Falle des Wahlsiegs Marcelo Bielsa (66) als neuen Cheftrainer zu verpflichten.

Mehr Informationen zu La Liga

„Bielsa ist der am meisten respektierte Trainer der Welt. Er ist auch ein Trainer für die Zukunft, obwohl er uns in der Vergangenheit die beste Saison dieses Jahrhunderts beschert hat“, sagte Arechabaleta am Montag auf einer Pressekonferenz (via The Athletic).

Weiter führte er über den zwischen 2011 und 2013 bereits bei Athletic Bilbao tätigen Argentinier aus: „Er hat sich seither weiterentwickelt und sein Ehrgeiz, seine Qualität und seine Fähigkeiten werden uns zu dem Athletic bringen, das wir werden müssen.“ Bielsa, der die Basken damals ins Finale der Europa League führte, habe bereits bestätigt, den Job bei einem Wahlsieg von Arechabaleta anzunehmen.

Allerdings habe dieser unter den drei Kandidaten die geringsten Aussichten. Seine Unterstützung für den fachlich im Umfeld immer noch hochgeschätzten Coach könnte jedoch Einfluss auf das Resultat der richtungsweisenden Wahl nehmen.

(Photo by Alex Pantling/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Real Madrid: Bellingham Wunschkandidat im nächsten Sommer

Real Madrid: Bellingham Wunschkandidat im nächsten Sommer

26. September 2022

News | Real Madrid könnte einen weiteren jungen Topspieler holen, um sich im zentralen Mittelfeld zukunftsfähig aufzustellen. Jude Bellingham gilt Gerüchten zufolge als Kandidat auf eine Verpflichtung, nachdem in den vergangenen Jahren bereits Eduardo Camavinga und Aurelien Tchouameni kamen. Holt Real Madrid Jude Bellingham im Sommer 2023 aus Dortmund? Wie die spanische Sportzeitung Marca berichtet, […]

Vorvertrag: Hat Asensio bereits bei Barca unterschrieben?

Vorvertrag: Hat Asensio bereits bei Barca unterschrieben?

26. September 2022

News | Es scheint sich ein brisanter Transfer in La Liga anzubahnen: Marco Asensio wird voraussichtlich von Real Madrid zum FC Barcelona wechseln. Der Spanier soll sogar schon einen Vorvertrag bei den Katalanen unterschrieben haben. Asensio unterschreibt für vier Jahre in Barcelona Luis Enrique (52), Bernd Schuster (62), Luis Figo (49), Ronaldo (46) – in […]

90PLUS-Ticker: DFB-Elf zum Abschluss der Nations League gegen England

90PLUS-Ticker: DFB-Elf zum Abschluss der Nations League gegen England

26. September 2022

Der 90PLUS-Ticker für Montag, den 26. September 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1. Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, auch jetzt in der Länderspielzeit, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 26. September Die Nations League ist noch in vollem Gange. Am gestrigen Sonntag fielen einige Entscheidungen, denn der […]


'' + self.location.search