Corona-Ausbruch beim FC Barcelona – Spiel auf Mallorca fraglich!

Der FC Barcelona leidet unter dem Coronavirus.
News

News | Seit einigen Wochen wütet Omikron bereits in England. Nun trifft es auch La Liga, besonders hart den FC Barcelona mit gleich sieben Infektionen.

Barcelona hat nach Corona-Fällen nur zehn einsatzfähige Profis

Die Premier League sagte in den vergangenen Wochen gleich zwölf Begegnungen coronabedingt ab. Bald könnte dies auch in La Liga passieren. Der FC Barcelona vermeldete am heutigen Mittwoch drei weitere Corona-Erkrankungen (via barcawelt.de).

Diesmal erwischte es den frisch verheirateten Ousmane Dembélé (24), den zuletzt aufgelegten Gavi (17) und Samuel Umtiti (28). Zu Wochenbeginn wurden bereits Clément Lenglet (26), Dani Alves (38), Jordi Alba (32) sowie Álex Balde (18) positiv getestet.

 

Der Klub teilte mit, dass sich alle Akteure in Isolation befinden und „bei guter Gesundheit“ seien. Dazu fallen Sergino Dest (21), Moussa Wagoué (23), Pedri (19), Sergi Roberto (29), Ansu Fati (19), Memphis Depay (27) und Martin Braithwaite (30) verletzungsbedingt aus. Sergio Busquets (33) steht gelbgesperrt nicht zur Verfügung.

Mehr Informationen zu La Liga

Trainer Xavi (41) kann für das Auswärtsspiel bei RCD Mallorca (Sonntag, 21.00 Uhr live auf DAZN) auf lediglich zehn Akteure aus der ersten Mannschaft zurückgreifen, wobei weitere Corona-Infektionen angesichts des Ausbruchs nicht ausgeschlossen sind. Der Gegner vermeldete ebenfalls bereits vier Fälle. Eine Entscheidung über die Austragung der Partie werde in den kommenden Tagen erwartet.

(Photo by Mike Hewitt/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: de Jong stimmt Wechsel zu, Fonseca unterschreibt in Lille

90PLUS-Transferticker: de Jong stimmt Wechsel zu, Fonseca unterschreibt in Lille

29. Juni 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Frenkie de Jong mittlerweile offen für Wechsel zu Manchester United

Frenkie de Jong mittlerweile offen für Wechsel zu Manchester United

29. Juni 2022

News | Dass Manchester United an einer Verpflichtung von Frenkie de Jong arbeitet, ist kein Geheimnis. Doch der Spieler selbst soll länger skeptisch gewesen sein und einen Wechsel zumindest nicht als erste Wahl angesehen haben.  Manchester United: Wechsel von de Jong rückt näher Der FC Barcelona benötigt Einnahmen, um auf dem Transfermarkt noch weiter aktiv […]

FC Barcelona will Chelsea-Deal für Raphinha stoppen – finanzieller Schub benötigt

FC Barcelona will Chelsea-Deal für Raphinha stoppen – finanzieller Schub benötigt

29. Juni 2022

News | Raphinha, der brasilianische Offensivspieler von Leeds United, hat mehrere Möglichkeiten, seine Karriere im Sommer fortzusetzen. Arsenal ist interessiert, gleiches gilt für den FC Barcelona und Chelsea. Die Blues haben aktuell die besten Karten, ein Angebot seitens Chelsea wurde von Leeds akzeptiert.  Barcelona will Chelsea-Deal für Raphinha verhindern Doch das ist noch keine Garantie, […]


'' + self.location.search