Vertrag läuft aus: Ceballos Zukunft bei Real Madrid unklar

7. Februar 2023 | News | BY David Schöngarth

News | Dani Ceballos Vertrag bei Real Madrid läuft im Sommer aus. Am liebsten würde der Spanier bei Real bleiben, erste Interessenten gibt es aber schon.

Dani Ceballos: Angebot von Atletico Madrid

Dani Ceballos (26) Vertrag bei Real Madrid läuft im Sommer aus. Seit dem 01. Januar kann der spanische Mittelfeldspieler daher in Kontakt mit anderen Vereinen treten. Weil Ceballos zuletzt aber bei Real Madrid wieder eine größere Rolle spielte, scheint auch eine Vertragsverlängerung bei den Königlichen noch nicht vom Tisch zu sein. Wie die spanische Marca berichtet, hat nun jedoch Stadtrivale Atletico Madrid Ceballos ein Angebot unterbreitet.



Die Colchoneros sind demnach aber nicht die einzige Mannschaft mit Interesse an Ceballos. Auch Aston Villa und AC Milan sollen ihre Fühler nach dem 26-Jährigen ausgestreckt haben. Ceballos, der zwischen 2019 und 2021 per Leihe bei Arsenal spielte, will aber wohl in Spanien bleiben.

Mehr News und Analysen zu La Liga

Ob der Wechsel zu Atletico über die Bühne geht, ist noch unklar. Ceballos würde Marca zufolge am liebsten bei Real Madrid bleiben. Und auch die Königlichen wären einem neuen Vertrag für Ceballos nicht unbedingt abgeneigt. Die Frage bleibt nur, ob man sich auf eine Vertragsverlängerung mit den richtigen Konditionen einigen kann. In den Augen der Klub-Verantwortlichen zählt Ceballos nämlich nicht zum absoluten Stamm-Personal.

(Photo by Yasser Bakhsh/Getty Images)

David Schöngarth

Aufgewachsen mit Grafite, Luca Toni und Co. entfachten Gareth Bale und Mauricio Pochettinos Spurs in David eine Leidenschaft für die Premier League. Interessiert sich für alles, was auf der Insel vor sich geht. Seit 2022 bei 90Plus.


Ähnliche Artikel