„Eine ständige Option für die Startelf“ – Jovic denkt an erneute Leihe

Jovic Real Madrid
News

News | Luka Jovic befindet sich nach seiner halbjährigen Rückkehr zu Eintracht Frankfurt wieder in Reihen von Real Madrid. In einem Interview sprach er über seine Ziele sowie seine Zukunftsplanung.

Jovic zu seiner Situation bei Real Madrid: „Mit Ancelotti nicht über meine Situation gesprochen“

Luka Jovic (23) wechselte im Sommer 2019 für rund 60 Millionen Euro zu Real Madrid. Seitdem konnte er sich nicht bei den Königlichen etablierenMit Carlo Ancelotti (62) trifft er nun auf einen neuen Trainer, der ihm noch keine Einsicht zu seinem Status gab. „Ich habe mit Ancelotti nicht über meine Situation gesprochen“, erklärte der Angreifer (via realtotal). Die Vorbereitung wolle er nutzen, um sich bestmöglich auf die neue Saison vorzubereiten: „Ich muss immer alles geben und versuchen, mich durchzusetzen.“ Torjäger Karim Benzema (33) wird der Serbe wohl kaum ablösen können. Stattdessen dürfte er sich mit Mariano Diaz (27) um die Ersatzrolle streiten.

 

Dennoch klingt Jovic durchaus zuversichtlich: „In den letzten beiden Jahren ist viel passiert. Klar hätte es besser laufen können, ich will, dass es endlich besser wird. Ich kam nicht zufällig zu Real Madrid.“ Sollte er sich erneut ganz hinten anstellen müssen, könnte eine weitere Leihe zum Thema werden. Sie sei allerdings nur zu gewissen Bedingungen für ihn vorstellbar. „Einige Dinge wären mir wichtig: In einer Liga zu sein, die Qualität besitzt, und einen Platz zum Spielen zu haben. Nach so viel Zeit, in der ich mehr neben als auf dem Platz war, – wenn es eine Leihe gibt, ist die Priorität, bei einem Klub zu sein, der meine Qualität erkennt, die ausreicht, um eine ständige Option für die Startelf zu sein“, betonte Jovic.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo: Imago/Jack Abuin)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Barcelona | Kuriose Pressekonferenz: Koeman trägt dreiminütiges Statement vor

Barcelona | Kuriose Pressekonferenz: Koeman trägt dreiminütiges Statement vor

22. September 2021

News | Ronald Koeman steht beim FC Barcelona schwer in der Kritik. Auf der heutigen Pressekonferenz wies er nochmals auf die schwierigen Umstände hin, bedankte sich für die Unterstützung der Fans und beantwortete keine Fragen. Barcelona-Coach Koeman fordert Zeit und Geduld Der FC Barcelona kam am Montagabend nach einem weitestgehend unansehnlichen Auftritt nur zu einem 1:1 gegen Granada. Das Ansehen […]

FC Barcelona | Andres Iniesta kann sich Xavi als Trainer vorstellen

FC Barcelona | Andres Iniesta kann sich Xavi als Trainer vorstellen

22. September 2021

News | In einem Interview hat Andres Iniesta verlauten lassen, dass er seinen ehemaligen Mitspieler Xavi gut vorbereitet sieht, sollte dieser Trainer des FC Barcelona werden. Iniesta: Xavi hat „das Selbstvertrauen“ um den FC Barcelona zu trainieren In einem Interview mit Goal (zitiert via Sport) hat sich Andres Iniesta (37) zu seinem langjährigen Verein FC […]

La Liga | Real Madrid gegen Mallorca wieder souveräner?

La Liga | Real Madrid gegen Mallorca wieder souveräner?

22. September 2021

Vorschau | Englische Woche in La Liga! Real Madrid empfängt den Aufsteiger RCD Mallorca. Beide Mannschaften starteten gut in die Saison. Für Real Madrid geht es nach zuletzt glücklichen Siegen nun darum, wieder souveräner aufzutreten.  Anstoß der Partie ist am Mittwochabend um 22:00 Uhr, Live auf DAZN. (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat). […]


'' + self.location.search