„Eine ständige Option für die Startelf“ – Jovic denkt an erneute Leihe

Jovic Real Madrid
News

News | Luka Jovic befindet sich nach seiner halbjährigen Rückkehr zu Eintracht Frankfurt wieder in Reihen von Real Madrid. In einem Interview sprach er über seine Ziele sowie seine Zukunftsplanung.

Jovic zu seiner Situation bei Real Madrid: „Mit Ancelotti nicht über meine Situation gesprochen“

Luka Jovic (23) wechselte im Sommer 2019 für rund 60 Millionen Euro zu Real Madrid. Seitdem konnte er sich nicht bei den Königlichen etablierenMit Carlo Ancelotti (62) trifft er nun auf einen neuen Trainer, der ihm noch keine Einsicht zu seinem Status gab. „Ich habe mit Ancelotti nicht über meine Situation gesprochen“, erklärte der Angreifer (via realtotal). Die Vorbereitung wolle er nutzen, um sich bestmöglich auf die neue Saison vorzubereiten: „Ich muss immer alles geben und versuchen, mich durchzusetzen.“ Torjäger Karim Benzema (33) wird der Serbe wohl kaum ablösen können. Stattdessen dürfte er sich mit Mariano Diaz (27) um die Ersatzrolle streiten.

 

Dennoch klingt Jovic durchaus zuversichtlich: „In den letzten beiden Jahren ist viel passiert. Klar hätte es besser laufen können, ich will, dass es endlich besser wird. Ich kam nicht zufällig zu Real Madrid.“ Sollte er sich erneut ganz hinten anstellen müssen, könnte eine weitere Leihe zum Thema werden. Sie sei allerdings nur zu gewissen Bedingungen für ihn vorstellbar. „Einige Dinge wären mir wichtig: In einer Liga zu sein, die Qualität besitzt, und einen Platz zum Spielen zu haben. Nach so viel Zeit, in der ich mehr neben als auf dem Platz war, – wenn es eine Leihe gibt, ist die Priorität, bei einem Klub zu sein, der meine Qualität erkennt, die ausreicht, um eine ständige Option für die Startelf zu sein“, betonte Jovic.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo: Imago/Jack Abuin)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Sevilla: Martial weiter Wunschspieler – Dembele Plan B

Sevilla: Martial weiter Wunschspieler – Dembele Plan B

22. Januar 2022

News: Der FC Sevilla buhlt weiterhin um einen Transfer von Anthony Martial. Der 26-Jährige forciert einen Wechsel, doch ManUtd will ihn nicht unter Wert abgeben. Sevilla – Martial oder Dembele? Nach Informationen der „Marca“ gibt Sevilla im Werben um einen Transfer des französischen Offensivallrounders noch nicht auf. Martial gab seinen Wechselwunsch preis, doch United fordert […]

Hamburg-Derby, PSV gegen Ajax und vieles mehr: Das Wochenend-Programm

Hamburg-Derby, PSV gegen Ajax und vieles mehr: Das Wochenend-Programm

21. Januar 2022

Bevor der Vereinsfußball in Europa in vielen Wettbewerben eine zweiwöchige Pause einlegt, weil neben dem Afrika-Cup auch auf anderen Kontinenten Qualifikationsspiele für die Weltmeisterschaft ausgetragen werden, geht es noch einmal zur Sache. Das Hamburg-Derby und PSV gegen Ajax sind nur zwei der Highlights.  Hamburg-Derby: Schon der Freitag elektrisiert  Schon heute Abend, am Freitag, gibt es […]

Pokaldrama: Real Madrid dreht Spiel bei Elche in der Verlängerung in Unterzahl!

Pokaldrama: Real Madrid dreht Spiel bei Elche in der Verlängerung in Unterzahl!

20. Januar 2022

News | Im Achtelfinale der Copa del Rey musste Real Madrid heute beim FC Elche antreten. Die Aufgabe gestaltete sich schwerer als gedacht. Am Ende setzten sich die Gäste mit 2:1 nach Verlängerung durch.  Real Madrid: Pokalaus beim FC Elche abgewendet! Real Madrid wollte in der Copa del Rey die Pflichtaufgabe FC Elche erledigen. Doch die […]


'' + self.location.search