FC Barcelona | Erling Haaland, Lautaro Martinez, Harry Kane – Katalanen auf Stürmersuche

News

News | Der FC Barcelona will den Kader im Sommer signifikant verstärken, Stürmer Erling Haaland soll der Wunschkandidat für die Offensive sein. Aber auch andere große Namen werden gehandelt.

Haaland ist der Wunschtransfer des FC Barcelona

Schon vor dieser Saison war klar, dass der FC Barcelona einen Umbruch benötigt. Abgeschlossen ist dieser noch lange nicht und auch im kommenden Transferfenster sollen alle Mannschaftsteile verstärkt werden. Die ganz große Investition ist dabei der Offensive vorbehalten. Wie die Sport nun berichtet, soll man bei Barca Erling Haaland (20) als absoluten Wunschtransfer ausgemacht haben. Das Interesse an dem Norweger ist nach der Vertragsverlängerung von Neymar (28) bei PSG wieder erstarkt. Man wolle neben Memphis Depay (27) einen Angreifer verpflichten, der eine Ära prägen kann. Dieses Potential sieht man vor allem bei dem jetzigen Dortmunder.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Das eine Verpflichtung des Shootingstars kompliziert werden könnte, ist aber auch den Katalanen bewusst. Der BVB betonte immer wieder, den Stürmer halten zu wollen. Mittlerweile werden bis zu 200 Millionen Euro als Summe kolportiert, die ein Umdenken befördern könnte. Auch deshalb beschäftigt man sich beim FC Barcelona mit anderen Namen. Lautaro Martinez (23) soll der Plan B sein, der Argentinier feierte gerade mit Inter Mailand den Gewinn des Scudetto. Auch die Namen Harry Kane (27) und Sergio Aguero (32) sollen immer mal wieder fallen. Während Aguero als preiswerte, weil ablösefreie Variante gehandelt wird, sollen bei Kane aber einige Zweifel vorhanden sein. Noch scheint nicht abzusehen, welche neue Nummer Neun Barca in die nächste Saison führen wird. Das einiges an Geld fließen soll scheint hingegen ziemlich sicher.

Foto von Alex Gottschalk POOL via Mika Volkmann

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Einigung erzielt: Atletico vor Verpflichtung von de Paul

Einigung erzielt: Atletico vor Verpflichtung von de Paul

15. Juni 2021

News | Atletico Madrid will den Kader für die kommende Saison verbessern. Die Colchoneros hoffen, noch den ein oder anderen neuen Spieler verpflichten zu können. Mit Rodrigo de Paul könnte ein neuer Spieler schon Kürze bei Atletico unterschreiben.  Atletico: Rodrigo de Paul soll kommen Schon seit geraumer Zeit wird Atletico Madrid mit Rodrigo de Paul […]

Aymeric Laporte will zum FC Barcelona – Umtiti und Lenglet vor Abgang?

Aymeric Laporte will zum FC Barcelona – Umtiti und Lenglet vor Abgang?

14. Juni 2021

News | Aymeric Laporte hat seinen Stammplatz bei Manchester City verloren. Nun soll der spanische Nationalspieler mit einem Wechsel zum FC Barcelona liebäugeln. Ein schwieriges Unterfangen. FC Barcelona: Laporte will Man City verlassen Aymeric Laporte (27) hatte in der Vergangenheit immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen. Manchester City reagierte und verpflichtete Rúben Dias (24) von […]

FC Barcelona: Pjanic vor Rückkehr zu Juventus – Kontakt zu Allegri

FC Barcelona: Pjanic vor Rückkehr zu Juventus – Kontakt zu Allegri

14. Juni 2021

News | Den Wechsel zum FC Barcelona hat sich Miralem Pjanic sicherlich anders vorgestellt. Nun könnte es zu einer Rückkehr zu Juventus kommen. FC Barcelona: Pjanic will angeblich zurück zu Juventus Nach nur einem Jahr kann festgehalten werden, dass der Wechsel von Miralem Pjanic (31) zum FC Barcelona ein Fehler war. Nur selten war der […]