La Liga | FC Barcelona kann Neuzugänge weiterhin nicht registrieren!

Der FC Barcelona kann seine Neuzugänge noch nicht registrieren.
News

News | Der FC Barcelona präsentierte sich im Sommer sehr agil auf dem Transfermarkt, muss aber noch die Voraussetzungen schaffen, damit die Neuzugänge in La Liga auflaufen können.

Für Anmeldung der Neuzugänge: FC Barcelona muss wohl weitere Rechte verkaufen

Andreas Christensen (26), Franck Kessié (25), Raphinha (25), Jules Koundé (23) und Robert Lewandowski (33) schlossen sich für insgesamt rund 153 Millionen Euro Ablöse dem finanziell weiterhin stark angeschlagenen FC Barcelona an. Obwohl der Klub bereits Anteile, unter anderem an Einnahmen durch TV-Rechte, verkaufte, kann er die Neuzugänge eine Woche vor Saisonstart immer noch nicht bei La Liga registrieren.

Wie das Portal „The Athletic“ berichtete, zweifelt die Ligaführung weiter daran, dass die Katalanen die wirtschaftlichen Anforderungen erfüllt. Daher müssten sie wohl weitere Rechteverkäufe tätigen, womöglich wäre dies gleichbedeutend mit der Abgabe von bis zu 49 Prozent der Barcelona-Studios. Ebenfalls in Frage kämen weitere Bemühungen um Finanzspritzen sowie Kostensenkungen innerhalb des Vereins.

 

Neben den Neuzugängen sind auch Ousmane Dembélé (25) und Sergi Roberto (30), die ihre auslaufenden Verträge im Sommer verlängerte, von den Beschränkungen betroffen und wären aktuell im Ligabetrieb nicht spielberechtigt. Der FC Barcelona habe daher gestandene Spieler wie Gerard Piqué (35) oder Sergio Busquets (34) aufgefordert, sich über eine Gehaltskürzung Gedanken zu machen.

Mehr News und Stories rund um La Liga

Die Blaugrana mit ihrem umtriebigen Präsidenten Joan Laporta (60) versuche, schon bald die Verhandlungen aufzunehmen, wobei davon ausgegangen werde, dass beide Akteure offen für Gespräche seien. Schon im Vorjahr verzichtete das Duo sowie Jordi Alba (33) vorerst auf Geld, um die Registrierung von Neuzugängen zu ermöglichen. Eine Lösung sollte bis zum 13. August her, dann tritt Rayo Vallecano zum Ligastart im Camp Nou an.

(Photo by PAU BARRENA/AFP via Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Manchester United will Joao Felix: Atletico lehnt offenbar dreistellige Millionensumme ab!

Manchester United will Joao Felix: Atletico lehnt offenbar dreistellige Millionensumme ab!

17. August 2022

News | Manchester United will es an den letzten Tagen, an denen das Transferfenster noch offen hat, noch einmal wissen. Es gibt gefühlt kaum einen Spieler, der nicht mit den Red Devils in Verbindung gebracht wird. So auch Joao Felix.  Manchester United: Joao Felix im Visier, Angebot abgelehnt Joao Felix (22) von Atletico geht gerade […]

Bestätigt: Tanguy Nianzou wechselt vom FC Bayern zum FC Sevilla

Bestätigt: Tanguy Nianzou wechselt vom FC Bayern zum FC Sevilla

17. August 2022

News | Der FC Bayern hat Tanguy Nianzou abgegeben. Der Innenverteidiger wechselt mit sofortiger Wirkung zum FC Sevilla nach Spanien.  Nianzou wechselt zum FC Sevilla Der FC Bayern München gibt Innenverteidiger Tanguy Nianzou (20) ab, den Franzosen zieht es zum FC Sevilla. Beim FC Bayern konnte der Franzose sein Talent zwar andeuten, aber der Sprung […]

Marcelo: Tendenz geht in Richtung Karriereende – Offerten aus Katar und MLS abgelehnt

Marcelo: Tendenz geht in Richtung Karriereende – Offerten aus Katar und MLS abgelehnt

17. August 2022

News | Viele Jahre war der brasilianische Linksverteidiger Marcelo nicht aus der Mannschaft von Real Madrid wegzudenken. Mittlerweile ist er vereinslos.  Marcelo denkt an Karriereende Seit Anfang Juli ist der Brasilianer Marcelo (34) offiziell vereinslos, nachdem sein Vertrag bei Real Madrid nicht mehr verlängert wurde. Unklar ist aktuell, ob und wo der Spieler seine Karriere […]


'' + self.location.search