FC Barcelona: Umtiti soll im Winter gehen

Samuel Umtiti im Aufwärmtrikot des FC Barcelona
News

News | Der FC Barcelona will Samuel Umtiti im Winter unbedingt abgeben, um die finanzielle Entlastung des Vereins voranzutreiben.

Trotz Vertrag bis 2023: Umtiti spielt bei Barcelona keine Rolle mehr

Wie die spanische Zeitung Sport berichtet, will der FC Barcelona Samuel Umtiti (27) im Winter in jedem Fall abgeben. Der Innenverteidiger spielt in den sportlichen Planungen des finanziell angeschlagenen Vereins keine Rolle mehr.

Im vergangenen Sommer hätte sich Umtiti ausleihen lassen, allerdings nur zu einem Verein, der in der Champions League vertreten ist. Da kein passendes Angebot dabei war, arrangierte er ein Treffen mit Klubpräsident Joan Laporta, bei dem ihm eine letzte Chance gewährt wurde. Diese konnte er bislang allerdings nicht nutzen.

In der aktuellen Saison kam Umtiti bislang noch gar nicht zum Einsatz. Hinter Eric Garcia, Ronald Araujo, Gerard Pique, Clement Lenglet und Oscar Mingueza ist der Franzose derzeit nur noch Innenverteidiger Nummer sechs. Deshalb ist die Aussicht auf Einsatzzeit auch zukünftig alles andere als gut.

Trainer Ronald Koeman (58) und die Vereinsverantwortlichen sollen sich darüber einig sein, dass Umtiti zukünftig keine Chance im Verein mehr haben wird. Aufgrund der finanziell angespannten Lage soll der Innenverteidiger im Winter definitiv abgegeben werden, mit dem Ziel, möglichst viel seines Gehalts einzusparen.

Mehr News und Stories rund um La Liga

Da sein Vertrag noch bis 2023 läuft, ist eine Ausleihe weiterhin ein Thema. Barcelona bevorzugt allerdings einen dauerhaften Abgang. So steht auch eine Vertragsauflösung im Raum, sollte man sich auf eine für beide Seiten finanziell lukrative Abfindung einigen können.

(Photo by David Ramos/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Entscheidung gefallen? Joao Felix will Atletico Madrid wohl verlassen – Berater soll Klub suchen

Entscheidung gefallen? Joao Felix will Atletico Madrid wohl verlassen – Berater soll Klub suchen

26. November 2022

News | Bei seinem Wechsel von Benfica zu Atletico Madrid galt Joao Felix als Versprechen für die Zukunft. Doch mehr als gute Ansätze waren nicht zu erkennen. Der Portugiese pendelt zwischen Bank und Startelf, konstant über einen langen Zeitraum überzeugen konnte er nicht.  Joao Felix: Kommt es zum Atletico-Abschied? Die Klasse von Atletico-Angreifer Joao Felix […]

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

26. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Samstag, den 26. November 2022. Die WM läuft seit dem Sonntag vergangener Woche, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 26. November Seit Sonntag läuft die WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. Der erste Spieltag ist außerdem schon absolviert, Katar ist nach […]

90PLUS-Ticker: Der Start des 2. Spieltags bei der WM 2022

90PLUS-Ticker: Der Start des 2. Spieltags bei der WM 2022

25. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Freitag, den 25. November 2022. Die WM läuft seit dem Sonntag, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 25. November Seit Sonntag läuft die WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. Der erste Spieltag ist außerdem schon absolviert. Und: Die FIFA hat sich […]


'' + self.location.search