FC Barcelona | Xavi über mögliche Transfers: „Wir sind sehr umsichtig und vorsichtig“

News

News | Die wirtschaftliche Lage des FC Barcelona sei weiterhin angespannt, sagt Xavi auf einer Presskonferenz. Investitionen, wie ein mögliche Verpflichtung von Erling Haaland, seien nur mit höchster Vorsicht möglich.

Xavi: „Wir werden sehen, was wir tun können“

Xavi Hernández (42), Trainer des FC Barcelona, äußerte sich auf der Presskonferenz vor dem Spiel gegen Levante zur wirtschaftlichen Lage des Klubs. Sie sei, sagte er, noch immer prekär. Angesprochen auf mögliche Neuzugänge sagte er: „Wir werden sehen, was wir tun können.“ Der Präsident wisse über die Vorlieben und Wünsche von Xavi, aber große Transfers seien eher unwahrscheinlich: „Wir sind sehr umsichtig und vorsichtig, weil die wirtschaftliche Situation so ist, wie sie ist.“

In der jüngeren Vergangenheit wurde immer wieder über konkrete Verhandlungen zwischen dem FC Barcelona und Erling Haaland (21) berichtet. Ein Transfer wäre eine starke wirtschaftliche Belastung für den Verein. Die Aussagen Xavis sprechen nicht dafür, dass ein solches Geschäft für den Verein realisierbar ist. Dani Alves (38) riet gegenüber der spanischen „sport.es“ jüngst davon ab, eine große Investition für Haaland zu tätigen.

Wichtiger als Neuverpflichtungen, sei es, die Kontinuität wiederzufinden. Besonders hob Xavi dabei Sergio Busquets (33) heraus, der dem Team diese wichtige Fähigkeit wie kein anderer Spieler einhauche: „Mit Ausnahme von Casemiro, der ein anderes Profil hat, ist er für mich bei weitem der beste defensive Dreh- und Angelpunkt der letzten 10-15 Jahre . Es wird schwierig sein in Zukunft einen Ersatz für ihn zu finden. Im Angriff und in der Verteidigung ist er außergewöhnlich, und trotzdem wird oft hinterfragt, wie viel er uns gibt. Ich würde mir wünschen, dass er noch viele Jahre weitermacht. Frenkie oder Nico lernen so viel von ihm.“

(Photo by Daniel ROLAND / AFP)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Kylian Mbappe will Entscheidung über Zukunft in Kürze verkünden

Kylian Mbappe will Entscheidung über Zukunft in Kürze verkünden

16. Mai 2022

News | Kylian Mbappe ist einer der Spieler, die den Transfermarkt in den letzten Wochen mit permanenten Updates belebten. Der Franzose könnte PSG im Sommer in Richtung Real Madrid verlassen, ist ablösefrei.  Mbappe: Entscheidung soll in Kürze verkündet werden Am gestrigen Sonntag wurde Kylian Mbappe (23) zum Spieler der Saison in der Ligue 1 ernannt. […]

La Liga | Real Sociedad macht die Europa League klar, Alavés steht als zweiter Absteiger fest

La Liga | Real Sociedad macht die Europa League klar, Alavés steht als zweiter Absteiger fest

15. Mai 2022

Spielbericht | Neben einem spannenden Rennen um die Champions-League-Plätze hielt der vorletzte Spieltag in La Liga noch jede Menge anderer Schauplätze bereit, auf denen Spannung garantiert war. Während es für Villarreal und Real Sociedad im direkten Duell um den Einzug in die Europa League ging, gab es im Abstiegskampf wichtige Fernduelle. Real Sociedad gewinnt Spiel […]

La Liga | Atlético und Sevilla machen mit Remis die Champions League klar, Betis schlägt Granada

La Liga | Atlético und Sevilla machen mit Remis die Champions League klar, Betis schlägt Granada

15. Mai 2022

News | Am 37. und vorletzten La Liga-Spieltag kämpfte Atlético Madrid im Heimspiel gegen den Sevilla FC um die Champions League. Konkurrent Real Betis spielte parallel gegen Granada. Während es im Wanda Metropolitano ein Unentschieden gab, womit sich beide Mannschaften für die Champions League qualifizierten, holte Betis den Heimsieg. Jiménez und Giménez machen zur Pause […]


'' + self.location.search