FC Barcelona: Xaxi bezeichnet Dembele als „Musterprofi“ und hofft auf gemeinsame Zukunft

Ousmane Dembele (rechts) vom FC Barcelona im Zweikampf mit Javi Puado (links) vom Stadtrivalen Espanyol
News

News | Ousmane Dembele spielt beim FC Barcelona trotz des öffentlichen Streits zwischen beiden Parteien im Januar weiterhin eine Rolle. Sein Trainer Xavi hofft immer noch auf eine Verlängerung des auslaufenden Vertrags.

Xavi hofft auf Vertragsverlängerung von Ousmane Dembele beim FC Barcelona

Wie Sky Sports schreibt, scheint es für Ousmane Dembele (24) doch noch eine Zukunft beim FC Barcelona zu geben. Das liegt vor allem an Trainer Xavi (42) der ein gutes Verhältnis zum Franzosen hat. Deshalb hofft der 42-Jährige, der seit Anfang November 2021 im Amt ist, weiterhin auf eine Zusammenarbeit über den kommenden Sommer hinaus.

Der Vertrag von Dembele läuft zum Ende der aktuellen Spielzeit aus. Nachdem man sich bislang nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen konnte wollten die Vereinsverantwortlichen des FC Barcelona ihn im Januar zu einem Wechsel drängen, um noch eine Ablösesumme für den Spieler zu erhalten. Der 24-Jährige blieb allerdings, obwohl Paris Saint-Germain und Chelsea Interesse an einer Verpflichtung bekundet hatten.

Xavi sagte nun zum Sachverhalt: „Ousmanes Vertrag läuft im Juni aus, und das ist eine Angelegenheit zwischen dem Verein und ihm. Ich sehe, dass er glücklich ist. Er verhält sich wie ein echter Profi. Ich bin sehr zufrieden mit ihm. Selbst als er wusste, dass er nicht im Kader war, hat er sich wie ein Musterprofi verhalten. Ich habe nicht das geringste Problem mit Ousmane gehabt.“

Mehr News und Stories rund um La Liga

Weiterhin fügte er an: „Ich habe alles Mögliche gehört: dass er nicht professionell war und dass er sich nicht um sich selbst gekümmert hat. Ich kann Ihnen jetzt sagen, dass das genaue Gegenteil der Fall ist: Er kümmert sich um sich selbst, ist professionell, trainiert gut und ist positiv in und um die Gruppe.“

(Photo by PAU BARRENA/AFP via Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Barcelona: ter Stegen ein Verkaufskandidat!

Barcelona: ter Stegen ein Verkaufskandidat!

17. Mai 2022

News: Der FC Barcelona krempelt den Kader um. Neue Spieler sollen kommen, alte gehen. Auch Marc-Andre ter Stegen könnte den Verein verlassen. ter Stegen – Ablöse bei 45 Millionen? Zur Saison 2014/15 sicherte sich die „Blaugrana“ die Dienste von Marc-Andre ter Stegen (30) für eine Summe von 12 Millionen Euro, die an Borussia Mönchengladbach floß. […]

Real Madrid: Bale-Abgang bestätigt – folgt Karriereende?

Real Madrid: Bale-Abgang bestätigt – folgt Karriereende?

16. Mai 2022

News | Gareth Bale wird Real Madrid mit Ablauf seines Vertrags im Sommer verlassen. Sein Berater Jonathan Barnett gab zudem an, dass die weitere Zukunft des Walisers von einer möglichen WM-Qualifikation abhängt. Nach Abgang von Real Madrid – beendet Bale seine Karriere? Wie sein Berater Jonathan Barnett  gegenüber der portugiesischen Sportzeitung Record (zitiert via RealTotal) […]

FC Barcelona | Langfristiger Verbleib von Gavi rückt näher

FC Barcelona | Langfristiger Verbleib von Gavi rückt näher

16. Mai 2022

News | Der FC Barcelona bemühte sich schon seit einiger Zeit um die Vertragsverlängerung von Gavi. Nun scheint, der Durchbruch gelungen zu sein. FC Barcelona: Gavi vor Unterschrift bis 2027 Gavi (17) zählt zu den Aufsteigern beim FC Barcelona, brachte es bereits bis in die spanische Nationalmannschaft. Er debütierte erst in der laufenden Saison und bestritt […]


'' + self.location.search