Für Atlético-Rückkehr: Griezmann mit enormen Gehaltseinbußen

Griezmann (Atlético) reckt den Daumen
News

News | Es war der Sommer der Rückkehrer. Antoine Griezmann nahm eine enorme Gehaltskürzung in Kauf, um zu Atlético Madrid zurückkehren zu können.

Griezmann: Gehalt für Atlético-Rückkehr fast halbiert

Trotz der Corona-Pandemie und der dadurch eigentlich angeschlagenen finanziellen Lage bei einigen Vereinen kam es zu vielen spektakulären Transfers. Einer dieser Transfers war der von Antoine Griezmann (30), der zu Atlético Madrid zurückkehrte. Wie das Online-Portal Goal nun bestätigte, nahm der Franzose dafür hohe Gehaltseinbußen in Kauf.

Demnach soll der Offensivakteur bereit gewesen sein, sein Gehalt fast zu halbieren. Knapp 40 Prozent weniger Gehalt kassierte Griezmann nun. Allerdings spielt er momentan nur auf Leihbasis für die Rojiblancos, die ca. zehn Millionen Euro Leihgebühr an den FC Barcelona überwiesen haben. Nach Ablauf der Leihe 2022 hat der Arbeiterklub aus Madrid die Möglichkeit, das Leihgeschäft um ein Jahr zu verlängern. Am Ende der Leihe greift eine verpflichtende Kaufoption, die Atleti noch einmal 40 Millionen Euro kosten soll.

Mehr News zur spanischen LaLiga

Dies tritt allerdings nur in Kraft, wenn Griezmann 2022/2023 mindestens 50 Prozent der Pflichtspiele bestreiten sollte. Barca verpflichtete den Franzosen einst für 120 Millionen Euro, wirklich glücklich schien der 30-Jährige dort allerdings nie zu sein. In zwei Jahren bestritt Griezmann 102 Partien für die Katalanen und steuerte 52 Torbeteiligungen bei (35 Treffer, 17 Assists).

Photo: AFP7 / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

La Liga: Starkes Valencia will die Königlichen von Real Madrid ärgern

La Liga: Starkes Valencia will die Königlichen von Real Madrid ärgern

19. September 2021

Vorschau | Real Madrid hat einen durchaus ordentlichen Saisonstart in die neue Saison hinlegen können. Die Königlichen wollen das nun beim Auswärtsspiel gegen den FC Valencia bestätigen. Doch der Gegner ist nicht ohne.  Anpfiff der Partie ist am Sonntag um 21 Uhr, live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat). FC […]

Atletico und Athletic trennen sich remis – Platzverweis für Felix

Atletico und Athletic trennen sich remis – Platzverweis für Felix

18. September 2021

News | Der spanische Meister Atletico Madrid kam am Samstag gegen Athletic Bilbao nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus. Joao Felix flog vom Platz.  Atletico und Athletic 0:0 – fraglicher Platzverweis Nächte Nullnummer für Atletico Madrid, gegen Athletic Bilbao kam der spanische Meister am 5. Spieltag der La Liga nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus. Bereits am Mittwoch […]

La Liga: Topspiel zwischen Atletico Madrid und Athletic

La Liga: Topspiel zwischen Atletico Madrid und Athletic

18. September 2021

Vorschau | Am fünften Spieltag kommt es in La Liga zum Spitzenspiel zwischen dem Tabellendritten Atletico Madrid und dem Fünften, dem Athletic Club. Atletico (3S, 1U) und Athletic (2S, 2U) sind in dieser La-Liga-Spielzeit noch ungeschlagen Atletico Madrid war unter der Woche in der Champions League gegen den FC Porto gefordert Athletic hat mit nur einem […]


'' + self.location.search