Geldregen für LaLiga: Vereinbarung mit Finanzunternehmen

Geldscheine
News

News | Die spanische LaLiga hat eine Vereinbarung mit dem Finanzunternehmen CVC Capital Partners getroffen. Dadurch erhält die Liga eine Finanzspritze von rund 2,7 Milliarden Euro. 

LaLiga bestätigt Einigung mit CVC

Das Finanzunternehmen CVC Capital Partners hat sich mit der spanischen LaLiga auf einen Zusammenarbeit einigen können. Die getroffene Vereinbarung beschert der Liga einen Geldregen. Rund 2,7 Milliarden Euro pumpt das Unternehmen in die spanische Liga. Das gab LaLiga offiziell bekannt.



Demnach wollen die Verantwortlichen das eigene Produkt besser vermarkten und mit der Unterstützung von CVC die „Transformation in ein globales digitales Unterhaltungsunternehmen vorantreiben, den Wettbewerb stärken und das Fanerlebnis verändern“. Um das zu realisieren, wird ein neues Unternehmen gegründet, in das die LaLiga alle Geschäftsbereiche, Tochtergesellschaften und Joint Ventures einbringen wird. Zudem hat CVC eine Minderheitsbeteiligung von ca. zehn Prozent.  Allerdings bleiben „die sportlichen und organisatorischen Zuständigkeiten von LaLiga sowie die Verwaltung der Vermarktung der audiovisuellen Rechte von dieser neuen Gesellschaft unberührt.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Laut der Liga werden 90 Prozent der 2,7 Milliarden Euro, also rund 2,4 Mrd. Euro, direkt in die Vereine fließen. Dazu zählen allerdings nicht nur Real Madrid und Co. sondern auch der Frauenfußball sowie der Amateurfußball. Das Unternehmen hat zudem bereits Erfahrung mit internationalen Wettbewerben. „CVC bringt in dieses Projekt sein gesamtes finanzielles Potenzial, seine Managementkapazitäten und sein Fachwissen im Bereich der Entwicklung von Sportgeschäften ein“, heißt es in dem Statement. Rugby, Volleyball, Tennis, Moto GP und die Formel 1 gehören zum Portfolio von CVC.

Photo by Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Barcelona | Kuriose Pressekonferenz: Koeman trägt dreiminütiges Statement vor

Barcelona | Kuriose Pressekonferenz: Koeman trägt dreiminütiges Statement vor

22. September 2021

News | Ronald Koeman steht beim FC Barcelona schwer in der Kritik. Auf der heutigen Pressekonferenz wies er nochmals auf die schwierigen Umstände hin, bedankte sich für die Unterstützung der Fans und beantwortete keine Fragen. Barcelona-Coach Koeman fordert Zeit und Geduld Der FC Barcelona kam am Montagabend nach einem weitestgehend unansehnlichen Auftritt nur zu einem 1:1 gegen Granada. Das Ansehen […]

FC Barcelona | Andres Iniesta kann sich Xavi als Trainer vorstellen

FC Barcelona | Andres Iniesta kann sich Xavi als Trainer vorstellen

22. September 2021

News | In einem Interview hat Andres Iniesta verlauten lassen, dass er seinen ehemaligen Mitspieler Xavi gut vorbereitet sieht, sollte dieser Trainer des FC Barcelona werden. Iniesta: Xavi hat „das Selbstvertrauen“ um den FC Barcelona zu trainieren In einem Interview mit Goal (zitiert via Sport) hat sich Andres Iniesta (37) zu seinem langjährigen Verein FC […]

La Liga | Real Madrid gegen Mallorca wieder souveräner?

La Liga | Real Madrid gegen Mallorca wieder souveräner?

22. September 2021

Vorschau | Englische Woche in La Liga! Real Madrid empfängt den Aufsteiger RCD Mallorca. Beide Mannschaften starteten gut in die Saison. Für Real Madrid geht es nach zuletzt glücklichen Siegen nun darum, wieder souveräner aufzutreten.  Anstoß der Partie ist am Mittwochabend um 22:00 Uhr, Live auf DAZN. (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat). […]


'' + self.location.search